Home Unterhaltung Honey Harper: Mit "Starmaker" klingelt der Ästhet

Honey Harper: Mit “Starmaker” klingelt der Ästhet

Die milchige Haut, der Vorname von Honig, deutet darauf hin, dass man dort einen Cowboy mit den zarten Füßen hält, und die Lieder widersprechen nicht. Honey Harper, 30, übt a Land musik gefiltert durch die Fensterläden des Exils und die fernen Erinnerungen an Hochebenen, die durch die Familiendisco phantasiert wurden. Der aus Adel, Georgia, stammende Amerikaner lebte fünf Jahre in London und wuchs in Florida und dann in Atlanta auf. Während er noch William Fussell hieß, führten ihn seine ersten elektrischen Schritte fast zu Punkrock und Art-Pop mystische späte Offenbarung: “Ich war in der Nähe eines Sees in Ontario, Kanada, als ich anfing, die Songs für meine erste EP zu komponieren [[[[Universelles Land, veröffentlicht im Jahr 2017]. Meine Frau riet mir, diese Landroute zu gehen, und sie kam spontan und überraschend leicht heraus. Bis dahin war Musik machen immer eine Form des Leidens, diesmal fühlte ich mich nur zufrieden, ich fühlte mich wie zu Hause. “” Um dorthin zurückzukehren, hörten die Fussells auf jeden Fall, da sie zu Hause waren, Waylon Jennings und Patsy Cline, und dass das Baby Will schon vor seiner Geburt Anspruch auf Lieder von Elvis hatte, die sein Vater versuchte, ihn zu hören, einen Lautsprecher plattiert auf der Gebärmutter von Frau.

Wahnsinn. Indem er sich den Nachnamen seiner beiden Großmütter Honey und Harper anschloss, wurden dem Jungen unter dem Einfluss Flügel aufgepfropft, um all dies in der Höhe besser beobachten zu können, ohne die holprigen Bilder, die an den Fersen des Genres haften, die Distanz und die unorthodoxen Mittel, um dies zu erreichen Dadurch entsteht eine Art Heiligenschein, der explizit auf dem Cover dargestellt ist Starmaker, sein erstes Album. “Ich würde diese Musik wahrscheinlich nicht machen, wenn ich in den USA geblieben wäre”, sagte er und versicherte bescheiden, dass sein Macadam Cowboy erlaubte ihm auch, in England gesichtet zu werden, noch bevor sein Repertoire in den Büros der künstlerischen Leiter entstand. Die genetische Kombination von Starmaker entspricht nicht dem der jungen Landkuhhirten, die im Dorf geblieben sind. Für Harper die Lumineszenzen, die durchdringen Grüne Schatten oder Im Licht von uns sind das merkwürdige Produkt einer Faszination für Turners Malerei und die mysteriösen Klänge der Apollo von Brian Eno mit Daniel Lanois Gitarren als Wahrzeichen in seinem kleinen persönlichen Kosmos.

Um ein bisschen Wahnsinn in seine Kapsel zu bringen, rief er einen französischen Backlash-Wahnsinn hervor, Sébastien Tellier, der insbesondere dem Titelsong, der das Album abschließt, seine Berührung (und seine Stimme) verleiht: “Diese Spur, Starmaker, sah am Anfang aus wie Flying Burrito Bothers, da war Pedal Steel und die ganze Gruppe spielte zusammen. Aber Sébastiens Besuch gab ihm das, was ich mir erhofft hatte: die Illusion, Frank Ocean Country-Musik singen zu hören. Ich bin kein rückwärtsgerichteter Typ, ich möchte nicht nur als eine weitere Kopie von Gram Parsons gesehen werden. Ich wollte ein modernes Country-Album machen, das wie eine XXI-Platte klingte Jahrhundert.” Die Figuren der Vergangenheit, die er beschwört, sind so barock und konfrontativ, dass es schwierig sein wird, ihn der Engstirnigkeit zu beschuldigen. Das Glitzer-Make-up, das er zum Beispiel auf bestimmten Fotos trägt, wurde sowohl von Todd Rundgren, Pop-Demiurge und skurrilem Prog der siebziger Jahre, als auch von Olivia Newton-John, der Heldin seiner Mutter, die an ihm vorbeiging, inspiriert. Fett endlos (“Einschließlich Fett 2, mein Favorit “) zwischen zwei Schichten von Willie Nelson oder Glen Campbell.

Aber sein Geheimnis, sein intimer Gral eines Cowboys, der von den Sternen träumt, hat den Namen (prädestiniert) Mariangela Celeste. Eine italienisch-griechische Sängerin, die zu dieser Zeit von Vangelis Papathanassiou beaufsichtigt wurde und deren einziges Album Mitte der 1970er Jahre gescheitert ist, kombiniert einen Karen Carpenter-Reed-Song mit den bewegenden elektronischen Landschaften des Ex-Aphrodite-Kindes. Wenn der Sänger, den er nie getroffen hat, im Abspann der sehr schwebenden erscheint Vage zufrieden, es ist, weil er seinem Besitzer den Stolperstein dieser göttlichen Inspiration zurückgeben wollte. Einige Tage nach dem Interview wird Honey Harper uns eine triumphale Nachricht senden, um bekannt zu geben, dass das Cherub-Album, das auf keiner Plattform verfügbar war, bald von einer Neuauflage profitieren würde, für die sein Proselytismus wahrscheinlich kein Unbekannter ist.

Organ. Eine andere Stimme, die im Studio sehr präsent ist, ist zu hören Jemand anderes Traum : die der kanadischen Sängerin Austra, in der modernisierten Tradition dieser Porter Wagoner-Dolly Parton-Duette, eine wirbelnde Kugelorgel für den vagen Lynch-Touch. Auf der Bühne tritt er mit seiner Frau Alana Pagnutti manchmal in einer einfachen Kamera auf, die auf der milchigen Linie ihres Weges mehr als entscheidend war: „Sie hat sich auf moderne und zeitgenössische Kunst spezialisiert, sie hat ein Buch über John Cage und Robert Rauschenberg geschrieben und sie hat den gesamten visuellen Teil des Albums entworfen und mir dabei geholfen, die Texte mehrerer Songs entscheidend zu unterstützen. “” Einer von ihnen, Müder Turm, könnte als Sesam für Honey Harpers Mainstream-Entdeckung verwendet werden, wie überflüssiger testosteronfreier Chris Isaak.

Christophe Conte

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Mädchen retten ertrinkenden Bruder vor Sloterplas | Inland

Nach Angaben der Feuerwehr hat ein Zuschauer den Jungen an der Seite wiederbelebt. Dann wurde er in ein Krankenhaus gebracht.Es ist nicht bekannt,...

Getrennte Paare beantragen ein spezielles Visum

Dutzende von Quebeckern, die versuchen, ihre Ehepartner nach Kanada zu bringen, versammelten...

Sie könnten immun sein und es nicht wissen

Als Präambel zu diesem Artikel sollte angemerkt werden, dass Alles was folgt ist nur Theorie. Verschiedene Studien haben jedoch gezeigt, dass die Immunität gegen...

Ameisen ‘großartige Gelegenheit / Tag

In den frühen achtziger Jahren ein Vokalinstrumentalensemble Dallders Gitarrist und Solist Edvīns Zariņš, der ein Lied schreibt Gelbe VorhängeIch hätte mir nicht vorstellen können,...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum