Horrorverletzung für Titelverteidiger nach spektakulärem Sturz bei Weltmeister im Radsport

| |

Titelverteidiger Chloé Dygert erlitt nach einem spektakulären Sturz bei den Straßenrad-Weltmeisterschaften über Nacht (NZ-Zeit) eine grausame Verletzung.

Dygert wurde auf einer Trage mit einem Tropfen weggebracht, nachdem sie unter anderem einen tiefen Schnitt über ihrem linken Knie erlitten hatte, nachdem sie gegen eine Straßensperre gekracht und darüber gerast war.

Sie wurde in Bologna und USA ins Krankenhaus gebracht. Cycling sagte, sie sei bei Bewusstsein gewesen und habe gesprochen.

Die US-Amerikanerin Chloe Dygert erhält medizinische Hilfe nach einem Unfall während des Einzelzeitfahren der Frauen bei den Straßenrad-Weltmeisterschaften in Imola, Italien.

Andrew Medichini / AP

Die US-Amerikanerin Chloe Dygert erhält medizinische Hilfe, nachdem sie beim Einzelzeitfahren der Frauen bei den Straßenrad-Weltmeisterschaften in Imola, Italien, gestürzt ist.

Ihre Trainerin, die dreimalige olympische Goldmedaillengewinnerin Kristin Armstrong, bestätigte auf der Website Cyclingnews, dass Dygert eine schwere Verletzung erlitten hatte.

“Derzeit kennen wir die Prognose noch nicht. Ich weiß, dass sie in ein Krankenhaus in Bologna geflogen wurde und jetzt von Ärzten in der Notaufnahme gesehen wird”, sagte sie.

Chloe Dygert wird nach einem Unfall von Sanitätern mitgerissen.

Andrew Medichini / AP

Chloe Dygert wird nach einem Unfall von Sanitätern mitgerissen.

“Sie waren alle besorgt über eine tiefe Verletzung ihres Beines, wo sie diese Leitplanke traf, es ist schrecklich und widerlich, und es wird eine schwere Genesung für Chloe sein.

“Dies ist definitiv ein schwerer Unfall, aber sie wird darauf zurückblicken und hoffentlich sagen können, dass sie in vielerlei Hinsicht Glück hatte. Es hätte schwerwiegender sein können.”

Dygert hatte im Zeitfahren der Frauen einen Vorsprung von fast 30 Sekunden, als sie bei einer kleinen Abfahrt die Kontrolle zu verlieren schien.

Die Neuseeländerin Georgia Williams wurde 12., während Teamkollegin Mikayla Harvey 20. wurde. Die Olympiasiegerin von Rio 2016, Anna van der Breggen, holte sich den Titel, nachdem sie vier Mal Zweiter geworden war.

Williams war 2: 16.70 auf dem Sieger.

“Ich bin ohne Erwartungen und ohne Druck reingekommen, deshalb bin ich mit diesem Ergebnis zufrieden”, sagte Williams.

„Es war super windig, daher war das Tempo sehr wichtig. Ich hatte meinen Trainer im Auto, was mir geholfen hat, und er hat dafür gesorgt, dass ich die ersten 10 km ein konstantes Tempo gehalten habe und dann kurz vor der Kurve angehoben habe. “

Previous

Rashomon Drama von Billy Ray, Virgil Williams & Amblin bei HBO Max – Deadline

Was macht Vitamin C für die Haut? 5 Vorteile von Vitamin C.

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.