Hot Property: Kelly Clarkson verkauft Encino-Haus für 10 Millionen US-Dollar

| |

Die mit einem Grammy ausgezeichnete Sängerin und Songwriterin Kelly Clarkson ist in Encino unterwegs, wo ihr Zuhause für 9,995 Millionen US-Dollar auf dem Markt ist.

Das rund 9.800 Quadratmeter große Herrenhaus vereint Bauernhaus und zeitgenössischen Stil und hebt sich mit einem Holzseitenwand und einem Metalldach von der Masse ab. Ein Eingang mit Kronleuchter bietet Platz für formelle Wohnräume und eine Kochküche mit drei Inseln. Zur Ausstattung gehören ein Weinkeller und ein Heimkino.

Eine Master-Suite im zweiten Stock mit einem Ankleidezimmer und einem Kamin befindet sich unter den acht Schlafzimmern und 11 Badezimmern. Ausgedehnte Balkone auf der oberen Ebene schaffen zusätzlichen Wohnraum im Freien.

Das 2018 erbaute Haus befindet sich auf einem halben Hektar großen Grundstück mit einer überdachten Terrasse, einem Swimmingpool und einer versunkenen Lounge. Eine Außenküche ist mit einem Pizzaofen ausgestattet.

Die 38-jährige Clarkson wurde 2002 zu einer Sensation im Fernsehen, als sie die Eröffnungssaison der Gesangswettbewerbserie „American Idol“ gewann. Seitdem hat sie acht Studioalben veröffentlicht, darunter die mit einem Grammy ausgezeichneten Platten „Breakaway“ (2006) und „Stronger“ (2011).

Sie kaufte das geschlossene Anwesen vor zwei Jahren für 8,25 Millionen Dollar, berichtete The Times zuvor.

Chris Corkum und Lisa Brende halten die Auflistung.

Previous

Die deutsche Bundesliga kehrt am Samstag von der Abschaltung des Coronavirus zurück

Die USA fordern Afghanistan nachdrücklich auf, den Kurs mit dem Friedensabkommen beizubehalten, wenn die Gewalt wieder zunimmt

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.