Hubble spioniert eine spektakuläre Spiralgalaxie aus

| |

Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops der Spiralgalaxie NGC 5495. Bildnachweis: ESA/Hubble & NASA, J. Greene

Dieses spektakuläre Bild, von der

NASA
Die National Aeronautics and Space Administration (NASA) wurde 1958 gegründet und ist eine unabhängige Behörde der US-Bundesregierung, die die Nachfolge des National Advisory Committee for Aeronautics (NACA) angetreten hat. Es ist zuständig für das zivile Raumfahrtprogramm sowie die Luft- und Raumfahrtforschung. Seine Vision ist "Wissen zum Wohle der Menschheit entdecken und erweitern." Seine Grundwerte sind "Sicherheit, Integrität, Teamarbeit, Exzellenz und Inklusion."

” data-gt-translate-attributes=”[{“attribute=””>NASA[{“attribute=””>NASA /ESA

Hubble-Weltraumteleskop
Das Hubble-Weltraumteleskop (oft als Hubble oder HST bezeichnet) ist eines der großen Observatorien der NASA und wurde 1990 in eine erdnahe Umlaufbahn gebracht. Es ist eines der größten und vielseitigsten Weltraumteleskope im Einsatz und verfügt über einen 2,4-Meter-Spiegel und vier Hauptinstrumente, die im ultravioletten, sichtbaren und nahen Infrarotbereich des elektromagnetischen Spektrums beobachten. Es wurde nach dem Astronomen Edwin Hubble benannt.

” data-gt-translate-attributes=”[{“attribute=””>Hubble-Weltraumteleskop[{“attribute=””>HubbleSpaceTelescope ‘s Wide Field Camera 3, enthüllt die stattlich geschwungenen Spiralarme des Spiralgalaxie NGC 5495. NGC 5495, die sich etwa 300 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt im Sternbild Hydra befindet, ist eine Seyfert-Galaxie, ein Galaxientyp mit einer bemerkenswert hellen Zentralregion. Diese sehr leuchtenden Kerne – den Astronomen bekannt als aktive galaktische Kerne – werden von der elektromagnetischen Strahlung dominiert, die von Staub und Gas emittiert wird, die in ein Supermassiv fallen schwarzes Loch.

Astronomen, die supermassereiche Schwarze Löcher untersuchten, die in den Herzen anderer Galaxien lauern, nahmen eine Reihe von Beobachtungen auf, einschließlich dieses Bildes. Die Untersuchung der zentralen Regionen von Galaxien kann besonders herausfordernd sein: Neben dem Licht, das von Materie erzeugt wird, die in supermassereiche Schwarze Löcher fällt, tragen Bereiche der Sternentstehung und das Licht existierender Sterne alle zur Helligkeit galaktischer Kerne bei. Dank Hubbles kristallklarer Sicht konnten Astronomen die verschiedenen Lichtquellen im Kern von NGC 5495 entwirren. Dies ermöglichte es ihnen, sein Supermassiv zu wiegen

schwarzes Loch
Ein Schwarzes Loch ist ein Ort im Weltraum, an dem das Gravitationsfeld so stark ist, dass ihm nicht einmal Licht entkommen kann. Astronomen klassifizieren Schwarze Löcher nach ihrer Größe in drei Kategorien: Miniatur-, Stern- und supermassereiche Schwarze Löcher. Miniatur-Schwarze Löcher könnten eine Masse haben, die kleiner ist als unsere Sonne, und supermassereiche Schwarze Löcher könnten eine Masse haben, die Milliarden unserer Sonne entspricht.

” data-gt-translate-attributes=”[{“attribute=””>schwarzesLoch[{“attribute=””>blackhole genau.

Neben NGC 5495 sind auf diesem Bild zwei stellare Eindringlinge sichtbar. Einer befindet sich direkt außerhalb des Zentrums von NGC 5495 und der andere ist sehr prominent neben der Galaxie. Obwohl sie denselben Ort am Himmel teilen, sind diese Objekte viel näher an der Erde als NGC 5495: Sie sind es Sterne von unserem eigenen

Milchstraße
Die Milchstraße ist die Galaxie, die unser Sonnensystem enthält, und ist nach ihrem Aussehen von der Erde aus benannt. Es ist eine vergitterte Spiralgalaxie, die schätzungsweise 100 bis 400 Milliarden Sterne enthält und einen Durchmesser zwischen 150.000 und 200.000 Lichtjahren hat.

” data-gt-translate-attributes=”[{“attribute=””>Milchstraße[{“attribute=””>MilkyWay . Die hellen Sterne sind kreuz und quer umgeben Beugungsspitzen. Dies sind optische Artefakte, die durch die interne Struktur von Hubble entstehen, die mit Sternenlicht interagiert.

Previous

Angebotspreise für Eigenheime im dritten Quartal statisch

König Charles und Prinz William im Streit um Prinz Harry?

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.