Home Welt Hunderte protestieren in Hongkong gegen vorgeschlagene nationale Sicherheitsgesetze

Hunderte protestieren in Hongkong gegen vorgeschlagene nationale Sicherheitsgesetze

HONGKONG (Reuters) – Hunderte von Menschen protestierten am Sonntag in Hongkong gegen Pekings umstrittenen neuen Plan, der Stadt, in der eine enge Polizeipräsenz Chinas Repräsentanz im Finanzzentrum bewachte, direkt nationale Sicherheitsgesetze aufzuerlegen.

Die Kundgebung fand statt, als die Regierung der Stadt versuchte, die Öffentlichkeit und ausländische Investoren über die von Peking vorgeschlagenen strengen Sicherheitsgesetze zu beruhigen, die die Finanzmärkte erschütterten und eine rasche Rüge ausländischer Regierungen, internationaler Menschenrechtsgruppen und einiger Wirtschaftslobbys hervorriefen.

Demonstranten versammelten sich im geschäftigen Einkaufsviertel Causeway Bay, wo die Polizei Suchaktionen durchführte und die Menschen davor warnte, gegen ein Verbot von Versammlungen von mehr als acht Personen zu verstoßen, das zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus verhängt wurde.

“Jetzt ist der Anfang vom Ende und die Zeit läuft in Hongkong wirklich ab, und das ist der Grund für uns, selbst unter dem Ausbruch von COVID-19. Wir müssen noch unsere Kräfte sammeln, um zu protestieren “, sagte der Demokratieaktivist Joshua Wong.

Bei der Ausarbeitung der Gesetzgebung, die die Einrichtung von Geheimdiensten der chinesischen Regierung im globalen Finanzzentrum vorsehen könnte, plant Peking, das Gesetzgebungsorgan von Hongkong, den Legislativrat, zu umgehen.

Der Schritt hat Bedenken hinsichtlich des Schicksals der Formel „Ein Land, zwei Systeme“ ausgelöst, die Hongkong seit der Rückkehr der ehemaligen britischen Kolonie zur chinesischen Herrschaft im Jahr 1997 regiert. Die Vereinbarung garantiert der Stadt breite Freiheiten, die auf dem Festland nicht zu sehen sind, einschließlich a freie Presse und unabhängige Justiz.

Die Behörden in Peking und Hongkong haben erklärt, dass die vorgeschlagenen Gesetze notwendig sind und die Autonomie der Stadt nicht beeinträchtigen werden.

“Diese radikalen Behauptungen und die illegale Gewalt sind äußerst besorgniserregend”, sagte Generalsekretär Matthew Cheung in einem Blogbeitrag und verwies auf eine Gegenreaktion gegen die vorgeschlagenen Gesetze sowie auf Proteste gegen die Regierung, die die Stadt seit Juni letzten Jahres monatelang heimsuchten.

„Wir müssen uns (diesem Problem) direkt stellen. Wenn die Situation nicht effektiv eingedämmt wird, kann sie auf das Niveau der Gefährdung der nationalen Sicherheit angehoben werden. “

Sicherheitsminister John Lee sagte, die Gesetze würden dazu beitragen, den langfristigen Wohlstand Hongkongs aufrechtzuerhalten.

Eine kleine Gruppe von Demokratieaktivisten protestierte vor dem Verbindungsbüro in Peking und sang: “Das nationale Sicherheitsgesetz zerstört zwei Systeme.”

Draußen parkte ein Wasserwerfer, während Dutzende von Bereitschaftspolizisten in der ganzen Stadt stationiert waren.

Avery Ng von der Liga für Sozialdemokraten klebte trotz Warnungen der Polizei Protestschilder auf eine Tafel vor dem Verbindungsbüro.

Er beschrieb es als ein „böses Gesetz“ und appellierte an die Menschen in Hongkong, herauszukommen und dagegen zu protestieren.

“Es ist eine bewegliche rote Linie. In Zukunft können sie jeden, den sie wollen, im Namen der nationalen Sicherheit verhaften, einsperren und zum Schweigen bringen. Wir müssen uns dagegen wehren “, sagte Ng gegenüber Reuters.

Einige lokale Kommentatoren haben den Vorschlag als “nukleare Option” bezeichnet, die Teil des Machtspiels des chinesischen Präsidenten Xi Jinping ist.

Eine Gegenreaktion verschärfte sich am Samstag, als fast 200 politische Persönlichkeiten aus der ganzen Welt in einer Erklärung sagten, die vorgeschlagenen Gesetze seien ein “umfassender Angriff auf die Autonomie, die Rechtsstaatlichkeit und die Grundfreiheiten der Stadt”.

China hat die Beschwerden anderer Länder als „Einmischung“ abgetan und Bedenken zurückgewiesen, dass die vorgeschlagenen Gesetze ausländischen Investoren schaden würden.

Die Protestorganisatoren planten zunächst eine Kundgebung für Samstag gegen ein umstrittenes Gesetz über Nationalhymnen, das am Mittwoch im Legislativrat in zweiter Lesung stattfinden soll. Die vorgeschlagenen nationalen Sicherheitsgesetze riefen dazu auf, mehr Menschen auf die Straße zu bringen.

Hongkong ist zunehmend zu einem Bauern in den sich verschlechternden Beziehungen zwischen Washington und Peking geworden, und Beobachter werden auf Anzeichen von Resignation achten, um die breitere lokale Gemeinschaft zu besiegen, oder auf Anzeichen dafür, dass Aktivisten sich auf eine neue Herausforderung vorbereiten.

Proteste gegen die Regierung, die im Juni letzten Jahres eskalierten, stürzten die Stadt in ihre größte politische Krise seit Jahrzehnten, schlugen die Wirtschaft in Mitleidenschaft und stellten Präsident Xi seit seiner Machtübernahme im Jahr 2012 vor die größte Herausforderung für die Bevölkerung.

Die manchmal gewaltsamen Zusammenstöße, die die Stadt heimsuchten, erlebten in den letzten Monaten eine relative Flaute, als die Regierung Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus einführte.

Berichterstattung von James Pomfret, Jessie Pang, Donny Kwok, Twinnie Siu und Pak Yiu; Schreiben von Anne Marie Roantree; Bearbeitung von Lincoln Feast und William Mallard

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust Principles.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Prinz Andrew könnte ein “verdecktes Ziel” der Ansprüche von US-Behörden sein

Ein britischer Medienanwalt hat vorgeschlagen, dass Prinz Andrew im Fall gegen Ghislaine Maxwell ein „verdecktes Ziel“ der US-Behörden sein könnte, da sie wiederholt versucht...

AFL 2020: Nicky Winmar, Rassismus, Sam Newman, Don Scott, Mike Sheahan, Protest gegen Collingwood, Mediationsanhörung, Podcast

Der großartige Nicky Winmar aus St. Kilda hat seinen feurigen Streit mit Sam Newman, Don Scott und Mike Sheahan beigelegt, der sich auf Kommentare...

Ruth und Eamonn von heute Morgen bestätigen die Unterbrechung der Show und lassen die Zuschauer enttäuscht zurück

Ruth Langsford und Eamonn Holmes überraschten die Zuschauer von This Morning am Freitag mit der Nachricht, dass sie eine kleine Pause einlegen...

Recent Comments