Hypothekenkette sieht Trendwende: Signal der Abkühlung | Finanziell

Prämie

Das Beste von De Telegraaf

Amsterdam – Erstmals seit drei Jahren sei die durchschnittliche Hypothekenhöhe gesunken, berichtete die Beratungskette De Hypotheker am Freitag in ihrem Quartalsbericht. Auch für ein neues Haus werden relativ mehr Hypotheken aufgenommen. „Dies deutet darauf hin, dass sich der Wohnungsmarkt langsam abkühlt“, so das Fazit der Berater.

siehe auch  Wie Manchin die EV-Steuergutschrift des Klimagesetzes ins Knie schlägt

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.