Ich verspreche dir, er tut es wirklich nicht. 2010 Newgrounds Bitmoji Style Characters, 1 fps, minimale Bewegung, die meisten seiner “Star Wars”-Sachen sind nur Meme-Szenen mit Star Wars-Charakteren und -Orten. Seine ursprünglichen Geschichten sind nicht sehr inspiriert. Nur noch lächerlicher und sinnloser “Disney Bad”-Unsinn : saltierthankrayt

| |

Hör zu, ich komme hier vielleicht wie ein Idiot rüber, aber ich bin nur ehrlich –

Alle Fanfilme sind schlimmer als das Thema, auf dem sie basieren, und jeder einzelne ist sehr offensichtlich ein Fanfilm.

Animierte oder Live-Action, egal welche Leidenschaft dahinter steckt, oder das Budget, Kostüme & Requisiten, Spezialeffekte, Schauspiel usw. – sie sind bei Beste irgendwie lustig.

Chin Dimples Darth Vader-Fanfilm, den alle vor einigen Jahren lobten, sieht immer noch schlimmer aus als eine durchschnittliche CW-Show. Der kommende Spider-Man: Lotus, der gerade viel Hype bekommt, sieht so aus, als würde viel Liebe und Leidenschaft dahinterstecken. Es sieht auch so aus, als ob die Besetzung die einzige Schauspielerfahrung in der High School war.

Sogar mein Lieblings-Fanfilm aller Zeiten, Batman: Dead End, ist nur ein Typ mittleren Alters in einem halbwegs anständigen Fledermausanzug, der in einer Gasse einen Raubtier-Cosplayer schlägt.

Genieße sie nach Belieben, aber so zu tun, als wären sie „besser“ als eine professionell produzierte Show oder ein Film, ist lächerlich.

Previous

Presto’s Picks: Bronco verabschiedet sich von Virginia und College Football, wir sagen hallo zum Konferenz-Meisterschaftswochenende

Antony Sher, gefeierter Schauspieler auf der Bühne und auf der Leinwand, stirbt im Alter von 72 Jahren | Antony Sher

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.