Ihm wurde vorgeworfen, Missbrauch ermöglicht zu haben. Dann kam eine Abwärtsspirale.

| |

Der Fortschritt sei von der Einhaltung der Vorschriften abhängig, sagten die Kläger, und die Professoren setzten ihre Macht ein, um sie zur Teilnahme an einer alkohol- und geschlechtsgesättigten Kultur zu zwingen. Einige Schüler litten unter emotionaler Bedrängnis. Ein Selbstmordversuch.

Die Beschwerde betraf auch Dr. Bucci, Dr. Wheatley und andere Administratoren. Man beschuldigte sie, über das unangemessene Verhalten der Professoren Bescheid zu wissen – sie nannten eine „Handsy“ und eine „Hugger“ -, ignorierten aber jahrelang klare Warnsignale. Sie rächten sich gegen die vorgebrachten Studenten, sagten die Kläger und beriefen im Oktober 2018, als die Klage eingereicht werden sollte, eine Abteilungssitzung ein, um sie herabzusetzen.

"Wir konnten es nicht einmal verarbeiten, es war so seltsam", sagte Dr. Wheatley.

Sie sagte, sie würden zu Unrecht beschuldigt. Ein Großteil des schlechten Benehmens ereignete sich nach Stunden außerhalb des Campus und bevor Dr. Bucci Vorsitzender wurde. Die Anzeichen von Fehlverhalten seien mehrdeutig gewesen, sagte Dr. Wheatley. Der Professor, der als „Umarmung“ bezeichnet wurde, ging die Graduierungslinie entlang und umarmte Männer und Frauen. Es galt als eines seiner Persönlichkeitsmerkmale.

"In Pine, der örtlichen Bar, rumzuhängen, schien ein bisschen komisch, aber ich meine, Gott, wir hatten keine Ahnung", sagte Dr. Wheatley über den Druck, unter dem die Frauen standen.

Die Klage war anhängig, da sich die Standards für das Verhalten am Arbeitsplatz schnell änderten. "Wir sind jetzt alle besser gerüstet", sagte sie. "Wenn ich das jetzt sehen würde, würde ich mehr Fragen stellen."

Dr. Wheatley sagte, sie und Dr. Bucci hätten die Sitzung der Abteilung einberufen, um Gerüchte auf Twitter zu zerstreuen, wonach sie sich nicht wirklich für die Frauen interessieren und nicht in die Offensive gehen. Sie wussten nicht, dass die Frauen eine Klage einreichen würden, sagte sie.

Katherine Alfred, eine Doktorandin in der Abteilung, die nicht an der Klage beteiligt war, sagte, sie könne beide Seiten sehen. "Ich möchte mich nicht in die Lage versetzen, an den Opfern zu zweifeln", sagte sie. "Dinge, die einschüchternd waren, sind für mich möglicherweise nicht einschüchternd, weil ich nicht direkt betroffen war."

Previous

Amazon Music Unlimited zum Verkauf bei Amazon für Black Friday

Schwein entkommt der Auktion, ist jetzt ein "freches" Haustier, das Kohlenhydrate liebt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.