IKEA wird das erste Projektionsstudio in der Tschechischen Republik eröffnen. Es investiert eine Milliarde in Online-Shopping

| |

In diesem Jahr will die Möbelkette IKEA in Prag ihr erstes Designstudio in der Region Tschechien, der Slowakei und Ungarn eröffnen. Der Schwerpunkt liegt auf der Planung von Küchen, Lagerräumen und Badezimmern. Er beabsichtigt, das Einkaufen im Internet zu entwickeln, und will in den nächsten drei Jahren eine Milliarde Kronen in diese Richtung investieren. Es wird auch mehr Abgabestellen geben – die nächsten drei werden in diesem Jahr in den Regionen eröffnet.

IKEA hat den Termin für die Eröffnung des Planungsstudios oder eines bestimmten Standorts noch nicht bekannt gegeben, teilten die Vertreter des Unternehmens auf der Pressekonferenz am Dienstag mit. Details sollten vor dem Sommer veröffentlicht werden.

“Wir suchen einen idealen Ort, an den viele Prager gehen und wo sie einkaufen”, sagte Federica Barberis, Business Managerin von IKEA. Sie fügte hinzu, dass es in einem Einkaufszentrum oder auf einer belebten Straße stattfinden könnte. Ihr zufolge wird es das erste von vielen geplanten Projektionsstudios sein.

Sie hat bereits im Zentrum der IKEA-Hauptstadt gearbeitet. Das kleine Geschäft, in dem Kunden eine Küche planen oder einen kleinen Einkauf abholen konnten, war bis August 2019 etwa ein Jahr lang auf dem Wenzelsplatz in Betrieb. Vertreter des Unternehmens gaben anschließend an, dass der sogenannte IKEA Point nur ein temporäres Projekt sei Testen Sie eine ähnliche Operation.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr, das von September 2019 bis letzten August dauerte, verzeichnete IKEA im Internet einen Doppeljahresumsatz. Mitarbeiter verarbeiteten bis zu 30.000 Bestellungen pro Woche, sagte Mounia El Hilali, Direktorin des Unternehmens für die Tschechische Republik, Ungarn und die Slowakei.

READ  riskant führt zu einer Verkürzung der Dauer von Versuchen am Menschen

Das Unternehmen möchte sich in naher Zukunft auf die Verbesserung des Online-Shoppings konzentrieren. Es wird in IT-Systeme und Logistikkapazitäten investieren. Im vergangenen Jahr wurden drei Abgabestellen in den Regionen eröffnet, und in diesem Jahr werden drei weitere in den Regionen Pilsen, Karlsbad und Ústí nad Labem hinzukommen.

Eine der neuen Dienstleistungen in diesem Jahr ist der garantierte Kauf gebrauchter Kindermöbel. Clubmitglieder, die das Möbelstück nicht mehr benötigen, können es zu einem festgelegten Preis an IKEA zurückverkaufen. Wenn die Möbel beispielsweise innerhalb eines Jahres nach dem Kauf verkauft werden, erhält der Kunde ungefähr 60 Prozent des ursprünglichen Preises.

IKEA ist ein schwedisches Möbelunternehmen, das seit 1996 in der Tschechischen Republik und auf dem Inlandsmarkt tätig ist. Es betreibt vier Kaufhäuser, zwei in Prag, ein weiteres in Brno und Ostrava. 9,1 Millionen Menschen haben sie letztes Jahr besucht. Der Umsatz des Unternehmens im letzten Geschäftsjahr verringerte sich gegenüber dem Vorjahr um 166,5 Millionen Kronen auf 10,5 Milliarden Kronen, der Gewinn um rund acht Prozent auf 1,1 Milliarden Kronen.

.

Previous

Hamers reagiert zum ersten Mal auf die Strafverfolgung: “Mit gutem Gewissen gehandelt”

Nach dem Diebstahl des Gastgebers Krištopane kontaktiert ihn eine der Videofiguren; auch von der Familie des anderen geschrieben

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.