IKEAs neuestes kabelloses Ladegerät scheint ein tragbares Modell zu sein

| |

IKEA hat verschiedene kabellose Ladegeräte verkauft seit 2015, aber nie eine, die Sie ohne Anschluss an eine Steckdose verwenden könnten. Es sieht so aus, als würde sich das mit Bildern eines neuen tragbaren Nordmärke Qi-Ladegeräts ändern, das mit freundlicher Genehmigung von ein paar Falkenaugen online geht Reddit-Benutzer. Dank der deutschen Medien haben wir auch einige Details zum Gerät mobiFlip, die sie von einem Leser erhalten haben, der sie in einem Kölner Laden gekauft hat.

IKEA Nordmarke Qi-Ladegerät

Die Person zahlte 20 € (ca. 22,64 $) für den Kauf des tragbaren Ladegeräts. Obwohl es noch nicht online verfügbar ist, können Sie auf den Fotos sehen, dass es über einen 6.500-mAh-Akku verfügt. Es kann Ihre Qi-kompatiblen Geräte mit 5 W aufladen. Was Sie in der Box nicht finden, ist ein Netzteil oder ein USB-Kabel. Es liegt an Ihnen, diese zu liefern, daher ist es nicht ganz so erschwinglich, wie der Preis vermuten lässt. Ein nettes Feature ist jedoch, dass die internen Batterien vom Benutzer ausgetauscht werden können.

Wir haben uns an IKEA gewandt, um herauszufinden, ob das Unternehmen plant, das tragbare Qi-Ladegerät von Nordmärke in den USA zu vertreiben. Wenn Sie in der Zwischenzeit verzweifelt nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Geräte unterwegs aufzuladen, kaufen Sie am besten eine tragbare Powerbank. Sie können diejenigen finden, die weniger als 20 US-Dollar kosten. Darüber hinaus verfügen sie über einen größeren Akku als die Nordmärke und laden Ihre Geräte schneller auf.

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von unserem Redaktionsteam unabhängig von unserer Muttergesellschaft ausgewählt. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Previous

Martin Clarke tritt als Redakteur von MailOnline zurück | Online-Mailen

Columbia Records hatte ein großes Jahr mit Künstlern wie Adele, Lil Nas X

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.