Illinois American Water bietet Diversität und Beteiligungszuschüsse an

| |

BELLEVILLE, Illinois (WMBD) – Bewerbungen für Gemeindegruppen sind jetzt offen, um die neuen Zuschüsse für Inklusion, Vielfalt und Gerechtigkeit von Illinois American Water zu erhalten.

Das Stipendienprogramm wird finanzielle Unterstützung für die Entwicklung und Umsetzung von Programmen, Schulungen oder gemeinschaftsbezogenen Projekten bereitstellen, die darauf abzielen, Inklusion, Vielfalt und Gerechtigkeit in der Gemeinschaft zu fördern und zu fördern, heißt es in einer Pressemitteilung vom Montag.

„Illinois American Water setzt sich für die Förderung von Inklusion, Vielfalt und Gerechtigkeit nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch in den Gemeinden, denen wir dienen, ein“, sagte Justin Ladner, Präsident von Illinois American Water. „Indem wir uns auf sinnvolle Partnerschaften konzentrieren, die Inklusion, Vielfalt und Gerechtigkeit unterstützen, können wir dazu beitragen, für unsere Kunden – unsere Freunde und Nachbarn – einen Unterschied zu machen. Dies ist sowohl für uns als Unternehmen als auch für unsere Mitarbeiter wichtig, die wichtige Wasser- und Abwasserdienstleistungen in ganz Illinois erbringen.“

Im vergangenen Jahr vergab das Stipendienprogramm von Illinois American Water mehr als 18.000 US-Dollar an Zuschüssen für Inklusion, Vielfalt und Gerechtigkeit an 14 Initiativen in ganz Illinois.

Um sich für einen Zuschuss zu qualifizieren, muss die Organisation/das Projekt/die Veranstaltung:

  • Sie müssen sich innerhalb des Servicebereichs von Illinois American Water befinden.
  • Seien Sie eine neue, innovative Gemeinschaftsinitiative oder dienen Sie als bedeutende Erweiterung eines bestehenden Programms.
  • Förderung von Inklusion, Vielfalt und Gerechtigkeit in der Gemeinschaft, der die Organisation dient.
  • Eine 501(c)(3)-Bezeichnung haben oder eine Regierungsbehörde sein (einschließlich öffentlicher Schulen).

„American Water erkennt an, dass alle Mitarbeiter, Gemeinschaften und Partner wunderbar unterschiedlich sind“, sagte Ladner. Wir sind stärker, weil wir unterschiedliche Erfahrungen, Hintergründe und Sichtweisen haben. Das Zuschussprogramm für Inklusion, Vielfalt und Gerechtigkeit hilft uns, unsere einzigartigen Perspektiven in den Gemeinden, denen wir dienen, zu nutzen.“

Bewerbungen müssen bis Dienstag, den 1. November per E-Mail an karencotten@amwater.com eingehen.

Weitere Informationen zu den Stipendien und dem Bewerbungsverfahren finden Sie unter Website von Illinois American Water.

Previous

Londonerin letztes überlebendes Familienmitglied mit 21 Kindern

„Reparaturlos“ … Das Einkaufszentrum West Park könnte abgerissen werden

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.