Im Schnee zu spielen war für Kwibus (3) fatal: “Er hat es zehn Minuten lang genossen”

| |

“Es schien nichts falsch zu sein”, sagt sein Besitzer Gert Jan Bakker. Kwibus spielte immer im Garten, aber heute lief er nach zehn Minuten aus und beendete das Spiel. “Drinnen legte er sich sofort hin. Wir rieben ihn warm, aber bald begann sein Hinterbein zu ziehen. Sabber kam aus seinem Mund und wir sahen in seinen Augen, dass es nicht gut lief.”

Aufregung des Schnees

Innerhalb weniger Minuten war Kwibus tot. „Wir denken, es war eine Kombination aus seinem schwachen Herzen und der Aufregung des Schnees.

Gert Jan wird Kwibus im Garten begraben. “Wir werden versuchen, ein Loch zu machen. Es ist traurig. Er würde im Frühjahr vier werden. Er war noch sehr jung.”

Katzenklappe

Es ist außergewöhnlich, dass eine Katze im Schnee stirbt, sagt Niels Dorland vom Tierschutz. “Ich habe noch nie davon gehört. Katzen suchen normalerweise Schutz, wenn es zu kalt wird. Deshalb ist es an kalten Tagen wichtig, auf die Motorhaube des Autos zu klopfen, bevor Sie wegfahren, da sich darunter eine Katze befinden könnte.”

Dorland glaubt, dass die meisten Katzen heute keine Lust haben, nach draußen zu gehen. “Katzen sind Tiere, die Wärme suchen.” Grundsätzlich sind Katzen im Winter draußen nicht von der Kälte betroffen, aber es ist wichtig, dass sie immer hineingehen können. Es ist hilfreich, wenn die Katzenklappe richtig funktioniert. “Wenn Hauskatzen es draußen zu kalt finden, bleiben sie natürlich drinnen.”

Hunde trocken reiben

Hunde können auch im Schnee kalt werden. Es ist daher wichtig, dass Hunde in Bewegung bleiben. Besonders wenn sie rollen und im Schnee spielen. Bei extremer Kälte ist es laut Tierschutz nützlich, die Fußsohlen mit Vaseline oder einem speziellen Teer zu schmieren, den Sie beim Tierarzt kaufen können.

READ  warum 3 Missionen aus drei verschiedenen Ländern fast gleichzeitig den roten Planeten erreichten

Schnee essen ist nicht gut für einen Hund, es kann Darm- und Magenbeschwerden verursachen. Auch Streusalz zu lecken ist nicht gut, so dass ein Hund eine Salzvergiftung bekommen kann. De Dierenbescherming hat noch einen letzten Tipp: Reiben Sie Ihren Hund nach dem Gehen trocken und sorgen Sie für einen Ort, an dem er sich wieder aufwärmen kann.

Previous

Eingehende Branchenanalyse zu Größe, Kostenstruktur und Analyse des Forschungsberichts 2025 – MillauJournal der wichtigsten Akteure

Lakshmi bemerkt, dass Wie de Mol ist? Ihre Musikkarriere läuft gut JETZT

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.