Imelda Staunton: „The Crown“ bekommt eine neue Königin

| |



CNN

Während der Produktion von Staffel 6 von „The Crown“ wurde kurz pausiert Nach dem Tod von Königin Elizabeth II. ist Staffel 5 immer noch auf Kurs, um am 9. November zu beginnen.

Wenn die beliebte Serie zu Netflix zurückkehrt, wird Imelda Staunton die Rolle der Königin von Olivia Colman übernehmen, die sie in den Staffeln 3 und 4 des königlichen Dramas porträtierte.

Claire Foy porträtierte in den ersten beiden Staffeln der Serie Queen Elizabeth II.

Laut der Beschreibung von Netflix dreht sich Staffel 5 um die Königin, „die sich dem 40. Jahrestag ihrer Thronbesteigung nähert“.

„Sie macht sich auf zu ihrer jährlichen Tour durch Schottlands westliche Inseln auf Britannia und reflektiert über eine Regierungszeit, die neun Premierminister, das Aufkommen des Massenfernsehens und die Dämmerung des britischen Empire umfasste“, heißt es in der Beschreibung. „Aber wenn ein neues Jahrzehnt anbricht, sind die alten Gewissheiten nicht mehr garantiert.“

Der Scheitern der Ehe von Prinz Charles und Prinzessin Diana ist ebenfalls ein wichtiger Handlungsstrang.

Dominic West spielt Prinz Charles, Elizabeth Debicki spielt Prinzessin Diana und Jonathan Pryce spielt in der kommenden Staffel den Ehemann der Queen, Prinz Philip.

Previous

iOS 16 bricht Cinematic-Videos in iMovie und Final Cut Pro

Quarterback Hendon Hooker führt Tennessee zum höchsten Ranking seit 2006 und nimmt am Rennen um die Heisman Trophy teil

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.