Immobilien in Perth: Armadale wurde laut Canstar Rising Stars-Bericht als Perths bester Vorort für Investitionen entlarvt

Perth wurde als einer der Top-Orte für Investitionen genannt Eigentum in einem nationalen Bericht, mit einem viel geschmähten Armadale auf der Liste der 10 lokalen Vororte, die 2023 glänzen sollen.

Canstars Rising Stars-Bericht nennt Armadale – letztes Jahr in einer separaten Umfrage zur schlechtesten Stadt von Perth gewählt – unter den Vororten, die im nächsten Jahr den Immobilienmarkt von Perth übertreffen werden.

Der Komiker Russell Brand scherzte einst, dass Armadale nur für den ausdrücklichen Zweck des Meth-Kaufs einen Besuch wert sei, aber Canstar sagte, dass ein kürzlicher und deutlicher Anstieg des Käuferinteresses darauf hindeutet, dass viele seinen wahren Wert bereits entdeckt haben.

Perth belegte den dritten Platz auf einer Liste von 14 Zonen in ganz Australien, von denen prognostiziert wird, dass sie im Jahr 2023 wachsen werden – hinter Adelaide und Brisbane.

Dem Bericht zufolge hatte Perth den günstigsten Median aller Hauptstädte, eine starke zugrunde liegende Wirtschaft und ein bedeutendes Programm für neue Infrastrukturarbeiten – wie die 2-Milliarden-Dollar-Bahnverbindung zwischen dem Flughafen Forrestfield und dem Flughafen Perth –, die einen stabilen Arbeitsmarkt untermauert.

Für die vollständige Liste der Vororte, die nächstes Jahr den Immobilienmarkt von Perth übertreffen werden, besuchen Sie The West.

Dem Bericht zufolge verzeichneten 60 Prozent der Vororte von Perth steigende Verkaufsaktivitäten und belegten damit den zweiten Platz auf der nationalen Liste für die Metrik – gegenüber dem 6. Platz im Jahr 2022.

„All dies hat Perth eine hohe Gesamtbewertung verliehen – es belegt den dritten Platz unter den 14 Marktgerichtsbarkeiten, gegenüber dem siebten Platz in unserem Bericht im letzten Jahr“, sagte Canstar.

Der unabhängige Immobilienkommentator Gavin Hegney argumentierte, dass Immobilien in Perth im Jahr 2023 mehr Preispotenzial hätten als Adelaide und Brisbane.

„In einem normalen Markt sind Immobilien in Perth mehr wert als Adelaide, und wir sind noch nicht zu dieser Norm zurückgekehrt“, sagte er. „Brisbane hatte bereits seinen Lauf, da viele Menschen aus Sydney und Melbourne dorthin gezogen sind, und es ist in der nationalen Eigentumshierarchie gut platziert.“

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.