Home Gesundheit In der Calgary-Zone steigen die Anfragen nach COVID-19-Tests

In der Calgary-Zone steigen die Anfragen nach COVID-19-Tests

Die Zahl der Personen, die einen COVID-19-Test in der Calgary-Zone beantragten, erreichte diese Woche einen neuen Höchststand.

Am Montag meldete Alberta Health Services nach einer Woche mit überdurchschnittlichen Online-Anfragen “beispiellose” 6.400 Online-Empfehlungen.

Es bedeutet, dass einige Leute Tage warten, um einen Termin zu bekommen.

Meghan Anderson ist eine von ihnen. Sie plant einen isolierten Kurzurlaub in Saskatchewan und wollte durch Tests umsichtig sein.

Letzte Woche ging sie zum Online-Portal, um einen Termin für einen COVID-19-Test anzufordern.

Sie sollte auf einen Anruf warten. Sie sagte, es seien Tage vergangen und sie habe nichts von AHS gehört.

“Ich ging in die begehbare Klinik, in der Tests angeboten werden, aber ich wurde informiert, dass es zu diesem Zeitpunkt eine Wartezeit von fünf Stunden war”, sagte sie. “Also hatte ich keine fünf Stunden, also bin ich gegangen.”

Anderson ist nicht der einzige, dem gesagt wird, er solle warten.

AHS gibt an, in der vergangenen Woche durchschnittlich mehr als 4.000 Online-Testempfehlungen pro Tag erhalten zu haben – und erreichte am Montag ein beispielloses Hoch.

Die Lösung besteht darin, Personal hinzuzufügen, die Testzeiten zu verlängern und einige Leute anzuweisen, zum Testen außerhalb der Stadt zu fahren, sagte AHS.

Die Wartezeiten für COVID-19-Tests haben in der vergangenen Woche dramatisch zugenommen. AHS meldete einen Anstieg der Anfragen sowie lange Aufstellungen. (Helen Pike / CBC)

Dr. Adam Vyse praktiziert in High River, wo einige Calgarians überwiesen werden. Er glaubt nicht, dass Reisen zum Testen ein Problem ist, solange die Leute vorsichtig sind.

“Wenn Sie in Ihrem Fahrzeug fahren und wir Drive-by-Tupfer durchführen, bin ich mir nicht sicher, ob es darauf ankommt, woher der Drive-by-Tupfer stammt, sondern aus Sicht der COVID-Übertragung”, sagte Vyse. “Wenn ich also nach High River komme, denke ich nicht, dass es überhaupt eine Sache der öffentlichen Sicherheit ist. Wenn Menschen Symptome haben und testen müssen, müssen sie offensichtlich in ihrem Haus unter Quarantäne gestellt oder isoliert werden.

“Also, wenn sie nach High River kommen und dann mit Symptomen Kaffee trinken gehen, ist das ein großes Problem.”

Laut Vyse ist das Testen ein wesentlicher Bestandteil der Verwaltung des Virus. Er ist zuversichtlich, dass sich AHS an die steigende Nachfrage anpassen kann.

“Natürlich müssen wir einige Probleme lösen, um den Prozess zu rationalisieren”, sagte er.

“Aber meine Erfahrung mit Alberta Health Services bei unserem Ausbruch in High River ist, dass, sobald der Bedarf wirklich erkannt wurde, sie wirklich anpassungsfähig waren und die Dinge hier eingerichtet wurden, um wirklich Tests mit hoher Kapazität zu starten. Ich bin also ziemlich zuversichtlich, dass wir die haben Fähigkeit.”

AHS sagt, wenn Sie auf einen Rückruf warten, seien Sie geduldig und rufen Sie nicht 8-1-1 an.

Anfang nächster Woche sollen die Albertaner innerhalb von 75 Kilometern von ihrer Postleitzahl aus einer Liste von Assessment-Centern auswählen können.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

WHO stellt neuen Weltrekord für Infektionsfälle auf – Executive Digest

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete diesen Freitag einen Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen weltweit. In nur 24 Stunden gab es 292.527 neue Fälle. Die größten Zuwächse wurden...

Invima-Alarm für das Risiko von KN95-Masken mit Werksdefekt

Invima warnte letzten Donnerstag vor der importierten Maske...

Fußball – Die Berner Polizei mildert die Freude der Anhänger der Jungen

Die Feierlichkeiten nach dem Schweizer Fußballtitel der Jungen werden aufgrund des Coronavirus von der Polizei genau beobachtet.Gepostet: 31.07.2020 23:13 UhrViele Young Boys-Fans feierten am...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum