In der Nähe von Sofia ist etwas Erstaunliches passiert, ganz Bulgarien sollte sich ein Beispiel nehmen FOTOS

Im mythischen Stadion „Pasarel Arena“ in der Hauptstadt des Dorfes Dolni Pasarel fand ein Sporturlaub für Kinder mit dem Titel „Gesund, aktiv, gemeinsam“ statt.

Die einzigartige Veranstaltung wurde von der Direktorin des örtlichen Kindergartens “Bee” – Denitsa Draganova – organisiert und eröffnet.

Besondere Gäste der Show waren Frau Natalia Alexandrova – Bürgermeisterin von D. Pasarel, Frau Iglika Angelova – Expertin und Koordinatorin des Projekts “Offline”, Managerin von KAIT-expert Ltd., Partnerin und Freundin der GD №182, Frau Tsetsa Staykova – langjährige Direktorin der GD Nr. 182 „Pchelitsa“, Frau Svetla Lazarova – langjährige Direktorin der GD Nr. 66 „Elitsa“, Frau Boryana Georgieva – Direktorin der GD Nr. 97 „Izgrev“.

Der Partner des Sporturlaubs war Dr. Vasil Hristev – Vorsitzender und Trainer des Sport-Taekwondo-Clubs “FORCE”.

Die Veranstaltung begann mit einem Vortrag zur richtigen Ernährung der Kindergruppe „Sonne“.

Danach machten alle Kinder eine Taekwondo-Demonstration, bei der sie für ihr zerbrechliches Alter beneidenswerte Fähigkeiten zeigten.

Die Show wurde mit Staffelspielen fortgesetzt, von denen das Interessanteste war, dass die Kinder im Tandem mit ihren Eltern antraten.

Im Finale wurden alle Mädchen und Jungen, die an der spektakulären Veranstaltung teilnahmen, ausgezeichnet und erhielten besondere Diplome.

siehe auch  CATES: Feiern Sie heute sicher den Vierten

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.