In Indonesien wurden 1.492 weitere Menschen mit COVID-19 diagnostiziert

| |

(MENAFN) In den letzten 24 Stunden, die am Sonntag endeten, ist die Gesamtzahl der Patienten, die positiv auf das neuartige Coronavirus getestet wurden, in Indonesien auf 98.778 gestiegen, wie 1.492 von ihnen im angegebenen Zeitraum berichteten, während 67 andere Patienten ihren Folgen erlagen brutale Infektion, die die nationale Zahl der Todesfälle auf 4.781 erhöht.

In der Zwischenzeit belief sich die Gesamtzahl der Patienten, die die ansteckendste Krankheit überlebt haben, auf 56.655, nachdem 1.301 weitere geheilte Patienten gemeldet wurden, teilte das Ministerium mit.

Das Virus hat sich in allen 34 Provinzen des Landes verbreitet.

MENAFN2607202000450000ID1100545350

.

Previous

Massenuntersuchungen von COVID-19 beginnen in pakistanischen Provinzgefängnissen

Etienne Davignon verlässt Brussels Airlines

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.