Home Welt In Mexiko wurden an einem Tag 2.973 Coronavirus-Fälle verzeichnet

In Mexiko wurden an einem Tag 2.973 Coronavirus-Fälle verzeichnet

Die 55-jährige Veronica, die im Verdacht steht, an der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) erkrankt zu sein, verlässt ihr Haus, um mit Mitgliedern des Roten Kreuzes im Viertel Naucalpan in Mexiko-Stadt, Mexiko, am 20. Mai 2020 in ein Krankenhaus zu reisen. REUTERS / Edgard Garrido

MEXIKO-STADT (Reuters) – Die mexikanischen Gesundheitsbehörden meldeten am Donnerstag 2.973 weitere Coronavirus-Fälle, ein täglicher Rekord für Neuinfektionen, was eine Gesamtzahl von 59.567 Fällen im Land ergibt.

Mexiko verzeichnete weitere 420 Todesfälle, was nur geringfügig unter der Rekordtodesrate von einem Tag am Vortag liegt. Seit Beginn der Pandemie wurden in Mexiko insgesamt 6.510 Todesfälle durch Coronaviren gemeldet.

Berichterstattung von Daina Beth Solomon und Abraham Gonzalez

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust Principles.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Mädchen retten ertrinkenden Bruder vor Sloterplas | Inland

Nach Angaben der Feuerwehr hat ein Zuschauer den Jungen an der Seite wiederbelebt. Dann wurde er in ein Krankenhaus gebracht.Es ist nicht bekannt,...

Getrennte Paare beantragen ein spezielles Visum

Dutzende von Quebeckern, die versuchen, ihre Ehepartner nach Kanada zu bringen, versammelten...

Sie könnten immun sein und es nicht wissen

Als Präambel zu diesem Artikel sollte angemerkt werden, dass Alles was folgt ist nur Theorie. Verschiedene Studien haben jedoch gezeigt, dass die Immunität gegen...

Ameisen ‘großartige Gelegenheit / Tag

In den frühen achtziger Jahren ein Vokalinstrumentalensemble Dallders Gitarrist und Solist Edvīns Zariņš, der ein Lied schreibt Gelbe VorhängeIch hätte mir nicht vorstellen können,...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum