Index – Tech – Obwohl Sie von Spielern verehrt werden, erhalten Sie möglicherweise nie eine Fortsetzung von Hades

| |

Hades ist ein Hack & Slash-Spiel, das Hauptaugenmerk liegt auf Tempo und Action, wer ein von Supergiant Games entwickeltes Videospiel startet, muss jederzeit bei Verstand sein. Im Hades müssen wir von Zimmer zu Zimmer gehen, die wir aufräumen können. Das Spiel von Supergiant, in dem zuvor auch Bastion, Transistor und Pyre auftraten, ist jedoch fair, wir wissen immer im Voraus, welche Belohnung wir in der nächsten Region erhalten, wenn wir die Monster töten.

Dank dessen können wir großartige Taktiken ausführen.

Die Bestien, die uns im Hades angreifen, lassen sich relativ leicht unter die Füße treten, doch die Lebensader des Protagonisten ist recht kurz, sodass wir uns schnell am Ausgangspunkt wiederfinden, an dem unser Vater, der Herr der Unterwelt, um Zagreus’ weiteren Sturz lacht.

Hades ist für diejenigen, die es lieben zu leiden

Rogue- und Roguelite-Titel sind in der Videospielbranche in letzter Zeit sehr beliebt geworden, nur die Playstation 5 exklusiv Rückgabet als Beispiel, in dem wir durch die Regie eines Astronauten namens Seline versuchen konnten, die Schrecken eines außerirdischen Planeten namens Atropos zu überleben, der die Atmosphäre von Alien-Filmen heraufbeschwört. Der Protagonist geriet in eine Zeitschleife, um im Falle seines Todes noch einmal von vorne beginnen zu können. Ein ähnliches Rezept folgt dem Publikumsliebling Dead Cells aus dem Jahr 2017 und natürlich Hades.

Das Genre bezieht sich auf ein 1980 veröffentlichtes Videospiel namens Rogue, dessen Mechanik von den neuen Thronanwärtern kopiert wird. Aber was als Roguelike, also Roguelike, oder als der viel freizügigere Roguelite gilt, ist Gegenstand vieler Debatten. Im ersteren Fall fangen die Spieler wirklich bei Null an, wenn sie während der Wiederholung sterben, während es bei Roguelites Fortschritt, behaltebare Gegenstände und Upgrades gibt, die nachfolgende Abenteuer viel einfacher machen. Sowohl Returnal als auch Hades gehören eher zur Roguelite-Kategorie.

Göttlicher Segen hilft Zagreus aus der Hölle zu entkommen

Weder Hades noch Returnal können als einfach bezeichnet werden, daher muss jeder, der sich in diese Titel einschneidet, auf ein häufiges Scheitern vorbereitet sein. Im Falle des Hades ist Zagreus jedoch eine sehr liebenswerte Figur, oft übersät mit den griechischen Göttern, die bei seinen Versuchen zwischen den Segnungen von Aphrodite, Poseidon oder sogar Zeus wählen können. Diese machen den Protagonisten stärker, so kann es zum Beispiel passieren, dass bei unseren Ausweichmanövern, also wenn wir rasen, Blitze die Monster um uns herum verletzen oder gar die Wellen des Meeres sie zu Tode spülen.

Die Synchronisierung in Hades ist großartig, weshalb die Interaktionen so angenehm sind, und während es in diesem Fall bei den meisten auf das rasante Gameplay ankommt, sind die Grafiken auf den Konsolen der nächsten Generation auch atemberaubend und die handgemalten Grafiken gesehen in der Bastion auch zurückkehren. Die Geschichte schreitet voran, wenn Zagreus ins Gras beißt, so sterben wir vergebens dicht, wir können nie das Gefühl haben, an einem Ort zu stolpern. Das ist zum Beispiel bei Returnal nicht so gut gelungen, daher verliert man bei der exklusiven Sci-Fi-Wiedergabe auf der PS5 leichter die Motivation, was dazu führen kann, dass wir den Controller ablegen. Das ist es, was eine ziemlich beredte Figur ergibt.

Ihm zufolge wurde Returnal von etwas mehr als 20 Prozent der Spieler abgeschlossen.

Für Hades wäre es schwieriger, aggregierte Zahlen zu sagen, da das Spiel zwei Jahre später nach dem frühen Zugriff im Jahr 2018 auf PC und Nintendo Switch erscheint und dann im August dieses Jahres auf Playstation 4, Playstation 5, Xbox One und es auch debütierte auf der Xbox Series X/S. Darüber hinaus können Game Pass-Abonnenten auf Microsoft-Computern jederzeit die Supergiant-Neuheit starten.

Hades sind ein riesiger Erfolg, aber sie versprechen den Entwicklern keine Fortsetzung

Auf der Metacritic-Seite sind Demon’s Souls und Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 auf Hades Playstation 5 und vor Microsoft Flight Simulator und It Takes Two auf Xbox Series X / S mit 93 Punkten das am besten bewertete Spiel.

Es mag viele überraschen, dass Entwickler Supergiant Games derzeit nicht darüber nachdenkt, Hades 2 zu starten.

Wir wissen es noch nicht. Wir planen nie, was unser nächstes Spiel sein wird, bis wir fertig sind, woran wir gerade arbeiten. Es ist eine Art Aberglaube im Team, wir wollen sicherstellen, dass unsere Gedanken nicht wegen eines zukünftigen Titels abschweifen

Greg Kasavin, Autor und Kreativdirektor von Hades, sagte gegenüber dem NME-Magazin.

.

Previous

Nachtclubs schließen um Mitternacht? Dann einfach früh gipfeln

Es ist urkomisch, dass Jokowi von Coldplay auf Twitter gestochen wird, was ist los?

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.