Indisch-amerikanische Sängerin Aditi Sri Ausgewählt für die iPOP Convention 2021 | Global

| |

Die indisch-amerikanische Sängerin Aditi Sri wurde ausgewählt, um an der iPOP-Tagung 2021 teilzunehmen, die vom 10. bis 14. Juli in Los Angeles, Kalifornien, stattfinden wird.

Laut einer Pressemitteilung gehörte Sri zu den fünf Teilnehmern, die aus 1.500 Teilnehmern ausgewählt wurden, die vorgesprochen hatten.

iPop fördert aufstrebende Talente bei führenden Agenten, Managern, Casting-Direktoren und Fachleuten der Musikindustrie.

Im Jahr 2019 unterzeichnete die SM1 Sony Music Group einen Vertrag mit Sri.

Der in der San Francisco Bay Area lebende Sänger, der sowohl im klassischen Hindustani-Pop als auch im zeitgenössischen westlichen Pop ausgebildet wurde, trat in über 100 Fundraising-Konzerten auf und wurde mehrfach ausgezeichnet. (Lesen Sie hier die frühere Indien-West-Geschichte: https://bit.ly/30UO07I)

Sie hat auch drei Singles veröffentlicht: “On My Own”; “Scheinen”; und “Wie du.” Die Songs beschäftigen sich mit Themen wie Beziehungen, Eigenständigkeit und der Jagd nach Ihren Träumen.

“Alle ihre Singles sind einzigartig und vermitteln eine starke Botschaft, die jedem den Mut gibt, das zu tun, was er will, sie stärker und unschlagbar zu machen”, fügte die Veröffentlichung hinzu.

Sri’s nächste Single mit der SM1 Sony Music Group, die im Paramount Recording Studio gedreht wurde, trägt den Titel “Unbreakable”.

Für das Lied arbeitete sie mit dem Texter Alex von Atlantic Record zusammen.

“Ich habe das Gefühl, dass wir alle durch stressige Probleme im Leben eine Kraftquelle haben, die größer ist als das Problem. Deshalb sollten wir stark genug sein, um dagegen anzukämpfen und in unserem Leben zu glänzen”, sagte Sri über das Neue Single.

.

Previous

Die Wortersetzungssoftware enthält einen Hash der Pressemitteilung des Kentucky Arts Council

Darren Till zielt auf “lächerliche” Box-Callouts in Twitter zurück

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.