Indonesien fügt 3.075 weitere Coronavirus-Fälle hinzu

| |

(NAME NAME)

Das indonesische Gesundheitsministerium teilte am Mittwoch mit, dass die Zahl der Coronavirus-Fälle im ganzen Land um 3.075 auf 180.646 gestiegen ist, da 111 weitere Patienten starben und die Zahl der Todesopfer auf 7.616 stieg.

Das Ministerium sagte, dass 1.914 weitere Patienten sich von der Krankheit erholt haben und aus Krankenhäusern entlassen wurden, was die Gesamtzahl der Genesungen im ganzen Land auf 129.971 erhöht hat.

COVID-19 hat sich inzwischen auf alle 34 Provinzen des Landes ausgeweitet.

Jakarta meldete 1.054 weitere Fälle in den früheren 24 Stunden, als Ost-Java 385 hinzufügte, Zentral-Java 264, während West-Java 203 bestätigte.

MENAFN0509202000450000ID1100751664

Haftungsausschluss: MENAFN stellt die Informationen “wie sie sind” ohne jegliche Gewährleistung zur Verfügung. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit, den Inhalt, die Bilder, Videos, Lizenzen, die Vollständigkeit, die Rechtmäßigkeit oder die Zuverlässigkeit der in diesem Artikel enthaltenen Informationen. Wenn Sie Beschwerden oder Urheberrechtsprobleme im Zusammenhang mit diesem Artikel haben, wenden Sie sich bitte an den oben genannten Anbieter.

.

Previous

Lokale Unternehmen führen einen Teststreifen für Coronavirus-Antikörper ein

Unternehmen und Gewerkschaften fordern, dass Daniel Andrews erklärt, wann die Sperrung endet – The Australian

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.