Indonesien meldet 246 neue COVID-19-Fälle, 5 weitere Todesfälle

| |

JAKARTA, 4. Dezember (Xinhuanet) — Indonesien bestätigte am Samstag 246 neue COVID-19-Fälle und erhöhte die Zahl der Infektionen nach Angaben des Gesundheitsministeriums des Landes auf 4.257.489.

Das Ministerium sagte, dass die Zahl der Todesopfer durch das Virus im Land um fünf auf 143.863 gestiegen sei, während sich in den letzten 24 Stunden 314 weitere Menschen erholt haben, was einer Gesamtzahl der Genesungen von 4.105.994 entspricht.

Indonesien begann am 13. Januar mit Massenimpfungen gegen COVID-19, nachdem die Behörden den Notfalleinsatz des chinesischen Sinovac-Impfstoffs genehmigt hatten.

Mehr als 142,03 Millionen Menschen haben ihre erste Impfdosis erhalten, während über 98,62 Millionen die zweite Dosis eingenommen haben.

Indonesien hat bisher über 241,89 Millionen Impfdosen verabreicht.

Die indonesische Regierung will 208,2 Millionen Menschen im Land impfen. Enditem

.

Previous

Krebsregister bietet ein besseres Verständnis von Granulosazelltumoren der Eierstöcke

Softball erweitert die Signierklasse 2022 um fünf

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.