Indonesien wartet auf die Bestätigung Saudi-Arabiens für den Hajj in diesem Jahr

| |

Jakarta, Indonesien

Indonesien teilte am Mittwoch mit, dass das Land die Vorbereitungen für die jährliche islamische Hajj-Pilgerreise abgeschlossen habe und nun auf die Bestätigung der Abreisebedingungen durch Saudi-Arabien warte.

Saudi-Arabien verbot im Februar die Einreise aus 20 Ländern, darunter Indonesien, in das Königreich, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Khoirizi Dasir, der amtierende Generaldirektor von Hajj und Umrah im Ministerium für religiöse Angelegenheiten, sagte der Agentur Anadolu, dass das Ministerium “immer noch auf eine Entscheidung aus Saudi-Arabien warte”.

Dasir traf sich letzten Monat mit Esam Abid Althagafi, Saudi-Arabiens Botschafter in Jakarta, aber er erhielt keine Zusicherung, dass Indonesier in diesem Jahr Hajj durchführen könnten.

Der Botschafter teilte dem Beamten mit, dass er noch keine Informationen aus Riad über die Entscheidung erhalten habe, den Hajj-Dienst für Indonesien wieder zu eröffnen.

Der Hajj, die Pilgerreise zur heiligsten Stätte des Islam, der Kaaba in Mekka, ist eine der fünf Säulen des Islam. Muslime müssen dies mindestens einmal in ihrem Leben tun, wenn sie die Mittel dazu haben.

* Schreiben von Rhany Chairunissa Rufinaldo mit den indonesischen Sprachdiensten der Anadolu Agency in Jakarta

Die Website der Anadolu Agency enthält nur einen Teil der Nachrichten, die Abonnenten des AA News Broadcasting System (HAS) in zusammengefasster Form angeboten werden. Bitte kontaktieren Sie uns für Abonnementoptionen.

.

READ  Tschetschenien ist das erste russische Territorium, das eine Ausgangssperre für das Coronavirus verhängt
Previous

Coronavirus: Regierung genehmigt Steigerung der Produktion von Remdesivir – Regierung genehmigt Verdoppelung der Produktion von Remdesivir, die Preise werden ebenfalls sinken

San Diego zur Rettung füttern

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.