Indonesiens Coronavirus-Todesfälle sind die höchsten in Südostasien. Also, warum beeilt sich Jokowi, um wieder zur Sache zu kommen?

| |

Indonesien kämpft immer noch um die Bewältigung der COVID-19-Pandemie. Es ist Todesfälle sind die schlimmsten in Südostasien, aber bisher haben sich die schlimmsten Vorhersagen nicht bewahrheitet.

Dennoch scheint sich die Regierung noch weniger auf die Bekämpfung der Krankheit zu konzentrieren als vielmehr auf die Wiedereröffnung des Landes für Geschäfte, einschließlich der Erlaubnis von Touristen, nach Bali zurückzukehren. (Es ist jetzt die Rede von einem Reiseblase einschließlich Australien.) Die Regierung ist eindeutig besorgt darüber, dass die schwache Wirtschaft zu mehr Kritik an der Bewältigung der Krise führen könnte – und möglicherweise zu sozialen Unruhen.

Ab dieser Woche Indonesien offiziell hat Mehr als 128.000 bestätigte Fälle von Coronavirus, wobei fast 40.000 Menschen behandelt wurden und mehr als 80.000 sich erholten. Es gibt weitere 86.000 Verdachtsfälle.

Bisher sind mehr als 5.800 Menschen gestorben, 4,5% der bestätigten Fälle. Die Fälle sind im August um etwa 1.700 pro Tag gestiegen.

Diese Zahlen unterschätzen jedoch die tatsächlichen Auswirkungen der Pandemie. Indonesien zählt keine wahrscheinlichen Todesfälle, obwohl die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt es. Einer zivilgesellschaftliche Gruppe Laut Angaben der Pandemie gab es möglicherweise mehr als 15.000 Todesfälle im Zusammenhang mit Coronaviren.

Und ein in Singapur entwickeltes Modell sagt voraus 200.000 Fälle bis Ende September.

Die Tests haben sich verbessert, aber die Raten sind immer noch zu niedrig

Tatsächlich weiß niemand wirklich, wie schlimm die Situation ist. Aber es ist sicher viel schlimmer als die offiziellen Zahlen, weil die Testraten so niedrig sind.

Die Testkapazität hat sich mit erheblich verbessert 269 ​​Labors führen jetzt COVID-19-Tests durch,, von nur 12 Labors Mitte März.

Aber mit täglichen Tests pro tausend Menschen immer noch außerordentlich niedrig (0,05 diese Woche), dieses Land von 270 Millionen muss noch eine Million Tests erreichen. Im Gegensatz dazu ist Australien gelaufen fast 5 Millionen Tests.

Noch besorgniserregender ist, dass die Positivitätsrate bei in Indonesien durchgeführten Tests a sehr hoch 12,9%. In Australien, es ist 0,4%.

Während eines COVID-19-Schnelltests in einem Einkaufszentrum werden Blutproben entnommen.
MAST IRHAM / EPA

Schlechte Testniveaus spiegeln ein größeres Problem wider – niedrige Ausgaben für die Gesundheitsversorgung während der Pandemie, trotz sehr schlechter bereits vorhandene medizinische Infrastruktur und Ergebnisse der öffentlichen Gesundheit.

Zumindest soweit 73 Ärzte und 55 Krankenschwestern sind gestorben vom Virus, vor allem aufgrund eines Mangels an persönliche Schutzausrüstung und angemessene Unterstützung zu Beginn des Ausbruchs.

Medizinische Bewohner, die unterbezahlt sind und unter schlechten Bedingungen ohne normale Arbeitnehmerrechte arbeiten, wurden schwer getroffen Berichten zufolge sind viele infiziert.



Weiterlesen:
Indonesische Krankenhäuser sind überfordert: 6 Strategien gegen COVID-19


Im Juni rief Präsident Joko „Jokowi“ Widodo das Gesundheitsministerium schließlich wegen fehlender Ausgaben auf und sagte, es habe ein Budget von 7,1 Mrd. AUD. hatte aber nur 1,53% davon ausgegeben.

Der umstrittene Gesundheitsminister Terawan Agus Putranto ist nun eindeutig ins Abseits geraten. Nach frühen Patzern wurde seine Rolle größtenteils von Militärs übernommen, die in die COVID-19-Taskforce der Regierung berufen wurden.

Geschäft hat oberste Priorität

Trotzdem, während die Dinge schlecht sind, ist das Horrorszenario eines Viertel Millionen Tote – von der Universität von Indonesien zu Beginn des Ausbruchs vorhergesagt – hat nicht stattgefunden.

Dafür kann nur ein kleiner Kredit an die Regierung gehen. Bestenfalls ist es durcheinander geraten, und einige seiner Entscheidungen scheinen einfach verrückt zu sein – zum Beispiel die Wiedereröffnung Balis für den Tourismus zu einer Zeit, in der der größte Teil der Welt versucht, Touristen fernzuhalten.

Dies geschah im Inland am 31. Juli mit 4.000 Indonesiern einfliegen nach dem Ministerium für Tourismus und Kreativwirtschaft bezahlt Instagram Influencer zu besuchen. Bali plant es jetzt offen für ausländische Touristen im September.

Touristen sind in den letzten Monaten langsam zu Balis Stränden zurückgekehrt.
MADE NAGI / EPA

Ja, Bali hat relativ niedrige Infektionsraten und seine vom Tourismus abhängige Wirtschaft ist im Grunde zusammengebrochen, aber das Risiko eines größeren Ausbruchs zu vermeiden, sollte doch Priorität haben?

Besucher müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis vorlegen, aber einheimische Touristen können mit nur einem davonkommen schneller Antikörpertest. Angesichts der Unzuverlässigkeit von Schnelltests ist dies kaum ein ausreichender Schutz gegen weitere Ausbreitung.

Die Entscheidung von Bali spiegelt das klare Muster des Ansatzes der Regierung zur Bekämpfung der Pandemie wider: Halten Sie die Wirtschaft am Laufen, indem Sie Unternehmen zur obersten Priorität machen. Dies ist bis zu einem gewissen Punkt verständlich, da die Wirtschaft bereits vor der Pandemie in Schwierigkeiten war.

Das könnte erklären, warum Jokowi so sehr darauf bedacht war, die Menschen am Arbeiten zu halten. Sprichwort Er weiß nicht, warum sich die Leute in letzter Zeit Sorgen machen.

Tatsächlich scheint Jokowi die Pandemie als eine goldene Gelegenheit für wirtschaftsfreundliche Initiativen zu betrachten, wobei seine Regierung versucht, eine zu forcieren massive Sammelrechnung durch den Gesetzgeber. Dies soll vor allem das Leben für große Unternehmen, einschließlich der Oligarchen, die ihn unterstützen, erheblich erleichtern.

Die Gesetzesvorlage würde viele Arbeitnehmerrechte entleeren, einschließlich Abfindungen und Entschädigungen für Entlassungen. Und die Weltbank hat wies darauf hin Die Gesetzesvorlage würde auch eine Reihe wichtiger Umweltschutzmaßnahmen aufheben.



Weiterlesen:
Indonesien leugnete das Coronavirus. Jetzt könnte es vor einer drohenden Katastrophe stehen


Leider hat dieser wirtschaftsfreundliche Ansatz nicht funktioniert: Die Wirtschaft befindet sich derzeit in einer Notlage. Das BIP-Wachstum verlangsamte sich auf 2,97% im ersten Quartal von 2020 und dann von vertraglich vereinbart 5,32% im zweiten Quartal.

Jokowi glaubt das echtes Problem ist nicht seine Politik, das Virus einzudämmen, sondern dass die Armen nicht den staatlichen Gesundheitsrichtlinien folgen.

Viele sind anderer Meinung. Im April verklagte eine Gruppe kleiner Händler die Regierung wegen Misshandlung der Pandemie. Ihre Behauptung wurde verworfen, aber die Art von Kritik, die sie vorbrachten, ist mittlerweile in den sozialen Medien weit verbreitet.

Die Regierung, die wahrscheinlich darum bemüht ist, größere soziale Unruhen zu vermeiden, während die Zahl der Arbeitslosen und Armen wächst, hat Online-Kritiker hart getroffen und Dutzende verhaftet. Letzte Woche sogar bedroht Einen Twitter-Nutzer zu verklagen, nur weil er gesagt hat, ein Virus-Spürhund wäre nützlicher als der Gesundheitsminister.

Joko Widodo hat gesagt, er wolle, dass ein Impfstoff sehr bald verfügbar sein wird, was zu Befürchtungen führt, dass das Land den Prozess beschleunigt.
INDONESIAN PRESIDENTIAL PALACE HANDOUT / EPA

Scherze und Verschwörungstheorien

In der Zwischenzeit wird sehr wenig gegen die Online-Verbreitung von COVID-19 unternommen Scherze und Verschwörungstheorien. Beliebte Musiker zum Beispiel haben öffentlich unterstützte Scheinmediziner und organisierte Demonstrationen Tests ablehnen.

Nachdem die Behörden online angegriffen wurden, weil sie nichts gegen Scherze unternommen hatten, wurde die Polizei schließlich gezogen Der Musiker Erdian Aji Prihartanto (bekannt als Anji) befragte diese Woche die pflanzliche „Heilung“ des Coronavirus, die er in einem Video mit einem sogenannten Mikrobiologieforscher diskutierte.

Aber er ist nicht der einzige, der zwielichtige Heilmittel anbietet – auch die Regierung ist Teil des Problems. Der Gouverneur von Bali zum Beispiel befürwortete Dampf einatmen von einem lokalen Alkohol als Arak bekannt, während der Landwirtschaftsminister Eukalyptusamulette als Heilmittel förderte.

Werden Jokowis Allianzen ausfransen?

Trotz der spürbaren Nervosität der Regierung hat die Unzufriedenheit der Öffentlichkeit nicht zu ernsthafter politischer Opposition geführt.

Einige Jokowi-Gegner haben kürzlich eine neue Gruppe, die Aktionskoalition zur Rettung Indonesiens (Koalisi Aksi Menyelamatkan Indonesia, KAMI), erklärt, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie gegen eine Regierung, die ihre Reihen weitgehend geschlossen hat, viel erreichen.

Jokowi hat Glück, dass nach dem letzten Jahr sehr spaltende WahlenEr war in der Lage, eine Versöhnung zwischen den politischen Eliten auszuhandeln, um seine Regierung vor dem Ausbruch der Pandemie zu unterstützen.

Führende Gegner wie den rivalisierenden Präsidentschaftskandidaten Prabowo Subianto ins Kabinett zu holen und ein politisches Bündnis auszuhandeln, das den Gesetzgeber dominieren kann, hat ihn in eine gute Position gebracht. Zumindest für den Moment scheint er bereit zu sein, diese Krise zu überstehen, ungeachtet der schleppenden und chaotischen Reaktion seiner Regierung auf die Pandemie.



Weiterlesen:
Indonesiens Präsident Jokowi hat mit seinem neuen Kabinett der nationalen Stabilität Vorrang vor allem anderen


Aber 3,7 Millionen Indonesier haben haben bisher ihre Arbeit verlorenDie Zahl der Arbeitslosen wird bis Ende des Jahres voraussichtlich 10 Millionen erreichen.

Die Armutsquote wird ebenfalls erwartet erhöhen, ansteigen bis Ende des Jahres auf 9,7%, was 1,3 Millionen Menschen mehr in die Armut treibt. Im schlimmsten Fall werden 19,7 Millionen arm.

Wenn Infektionen eskalieren, Todesfälle erheblich zunehmen und öffentliche Massenproteste auftreten, könnte sich der Zusammenhalt zwischen den politischen Eliten auflösen. Kein Wunder, dass die Regierung über die Kritik an der Politik, die ihre Reaktion auf die Pandemie zur schlimmsten in der Region macht, nervös ist.

Previous

Russland sagt, Mediziner sollen in zwei Wochen Anti-COVID-Schüsse bekommen, einige Russen sind vorsichtig – Welt

CAE Säbel 200 Positionen in Montreal

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.