Injustice Co-Creator Ed Boon Kommentare zu Injustice 3

| |

Der Mitschöpfer von Mortal Kombat und Injustice, Ed Boon, teilte einen Kommentar zu Ungerechtigkeit 3 während eines DC FanDome-Panels am Samstag, aber es war keines, das die Existenz des Spiels bestätigte oder es für eine Veröffentlichung der nächsten Generation ankündigte. Boon sprach während des Panels „Inside Injustice – Making the Hit Games & Comics“ im DC FanDome und sprach nur kurz darüber Ungerechtigkeit 3 zu sagen, dass zu diesem Zeitpunkt nichts angekündigt werden konnte, obwohl er den Wunsch der Leute, mehr von den Injustice-Spielen zu sehen, schätzte.

Das Panel drehte sich um die Injustice-Spiele und -Comics, und obwohl nie bestätigt wurde, dass wir etwas über eine hören würden Ungerechtigkeit 3 oder andere Folgemaßnahmen zu Ungerechtigkeit 2, Die Menschen hatten große Hoffnungen auf eine solche Ankündigung, nachdem dies bestätigt wurde Boon würde Teil des Panels sein. Boons Kommentare zur Idee von Ungerechtigkeit 3 waren kurz.

“Ich wünschte, wir könnten reden, aber im Moment haben wir nichts zu verkünden, aber wir schätzen den Wunsch, es zu sehen”, sagte Boon während des Panels.

Für diejenigen, die nicht wissen: die Ungerechtigkeit Serie begann im Jahr 2013 über Ungerechtigkeit: Götter Unter uns. Vier Jahre später folgte eine Fortsetzung in Form von Ungerechtigkeit 2.

Die Handlung der Serie spielt in einem Paralleluniversum innerhalb des Multiversums der DC Comics und hat sich bisher auf den Kampf zwischen Batman und Superman konzentriert. Wie zu erwarten, sind jedoch viele andere DC Comics-Charaktere vertreten. Tatsächlich haben einige, wie Joker, Wonder Woman und Flash, bisher eine herausragende Rolle in der Geschichte der Serie gespielt.

Als es 2013 veröffentlicht wurde, Ungerechtigkeit: Götter unter uns gewann einige Auszeichnungen, vor allem als bestes Kampfspiel des Jahres. Und das ging weiter mit Ungerechtigkeit 2, das nicht nur selbst viele Auszeichnungen gewann, sondern sich auch in der kritischen Empfangs- und Verkaufsabteilung verbesserte.

Zwischen den beiden Kampfspielserien von NetherRealm Studios, Mortal Kombat bleibt größer, aber Ungerechtigkeit ist groß genug geworden, um das in Chicago ansässige Studio zu ermutigen, zwischen den beiden hin und her zu wechseln. Das neueste Spiel in der Mortal Kombat-Serie ist Mortal Kombat 11 Das Unternehmen hat im Laufe der Zeit nach seiner Veröffentlichung mehrere Instanzen von DLCs erhalten, zusammen mit den größeren Nachwirkungen Erweiterung vor kurzem veröffentlicht.

Weder NetherRealm Studios noch Warner Bros. haben Pläne für eine angekündigt Ungerechtigkeit 3 oder ein neues Injustice-Spiel zu diesem Zeitpunkt.

.

Previous

Asda, Tesco, Island, Sainsbury’s und Aldi regieren, da am Montag strenge Beschränkungen beginnen

Chris Evans verliert versehentlich ein explizites Bild, während er den Fans seine Kamerarolle zeigt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.