Instagram überarbeitet die Weboberfläche und ermöglicht es Benutzern, Posts zu planen – IT Pro – News

| |

Eine Tablet-Version der App, die ich erwarte, wenn sie bei Meta wirklich verzweifeln. Zuerst dachte ich, dass dies mehr Benutzer anziehen sollte, aber bei näherer Betrachtung bekomme ich ein eher “den Abfluss begrenzen”-Gefühl. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das mit Tabletten per se zu tun hat. Ich wäre lieber die (Alterskategorie der) Benutzer auf Tablets als Grund.

Bei Instagram frustrierte man lange über die Nutzung außerhalb der Android- und iOS-App. Als es schließlich “brauchbar” wurde, wurden unzählige Optionen bewusst weggelassen. Jetzt können sie plötzlich? Dies war natürlich eine Richtlinie bei Meta als Ganzes, siehe auch Blockieren der FB Messenger-App auf mobilen Browsern – funktioniert gut auf einem Laptop/Desktop – davon, Benutzer an die datenfressende App zu senden.

FB/Meta war zunächst eine Studentensache, wurde dann aber immer mehr zur Plattform für die älteren Zielgruppen. Damals konzentrierte sich Instagram/Meta auf die Schüler- und Studentenpopulation, was den Laser-Fokus auf Telefone erklärt. Der Prä-COVID-Markt schien sich weg von „echten“ Computern und Laptops zu bewegen, die Verkäufe sind seit Jahren stetig rückläufig.

Leider erweist sich TikTok für Zuck als ein viel größeres Problem.

Previous

Weniger Rabatt bei großen Läden, super Rabatt bei kleinen Händlern: Der Black Friday ist dieses Jahr (erzwungen) anders

Erraten Sie den Schauspieler mit einem Blick

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.