Intel Rocket Lake 8-Core-Prozessoroberflächen in Geekbench

| |

Eben Obwohl Comet Lake-Prozessoren (Intel-Desktop-Prozessoren der aktuellen Generation) in den Läden schwer zu bekommen sind, wurde die folgende Generation bereits in geekbenchG entdeckt und bewertet

Über Rocket Lake wurde bereits viel gesprochen. Berichten zufolge erhielt es eine neue Architektur, die jedoch mit 14 Nanometern hergestellt wurde. In der Geekbench-Datenbank ist ein 8-Core-Modell der Core-Prozessoren der 11. Generation aufgetaucht.

Der Chip hat acht Kerne und sechzehn Threads, eine Basistaktrate von 3,2 GHz und der höchste aufgezeichnete Takt war 4,3 GHz (technisches Beispiel). OIntersting ist ein 512 KB L2-Cache pro Kern, was der Sunny Cove-Architektur entspricht. Sie können 32 Ausführungseinheiten sehen, das ist Ihr Gen 12 IGP und wird voraussichtlich auf der Xe-Grafikarchitektur von Intel basieren. Während des openCL-Benchmarks werden maximal 1.150 MHz ausgeführt. Es wurde eine Punktzahl von ~ 6.200 Punkten erreicht, wodurch der Rocket Lake-Chip knapp unter der GeForce 940MX von Nvidia (~ 6.500 Punkte) und der integrierten Vega 6 von AMD (~ 6.900) liegt.

Rocket Lake wäre die letzte Prozessorserie, die mit den aktuellen Chipsatz-Motherboards der 400er-Serie, dem LGA1200-Prozessor, kompatibel ist. Es würde PCI Express 4.0-Unterstützung unterstützen.



Neue Intel Roadmap leckt: 10-Kern-Comet-See im Jahr 2020, Rocket-See im Jahr 2021, beide bei 14 nm – 25.04.2019 07:46 Uhr
Zwei Roadmaps von Intel sind durchgesickert und zeigen einige interessante Informationen. An erster Stelle stehen Prozessoren auf Comet Lake-Basis mit bis zu zehn Kernen. Intel würde diese im Jahr 2020 veröffentlichen und sie sind f …


Durchgesickerte Intel-Roadmap zeigt 7000P Pro und 700P BGA SSDs – 20.09.2008 18:44 Uhr
In Asien gibt es eine neu veröffentlichte Roadmap, die ausstehende SSDs anzeigt und einige unangekündigte Intel Pro 7000P-SSDs erwähnt (die für den Geschäftsmarkt bestimmt sind. Das Interessante dabei ist, dass …


Umfangreiches Verteilerleck enthüllt AMD- und Intel-Roadmaps – AMD Z490 und Intel Z390, 8-Core-CFL – 05/04/2018 08:45 AM
Ein kolossaler Frack aus dem deutschen Bluechip. Sie hatten eine 30-minütige Youtube-Präsentation für ihre Geschäftspartner, in der sie NDA-Informationen zu Intel- und AMD-Versionen austauschten, darunter …


Intel Roadmap zeigt Skylake-X und Kaby Lake-X als Nachfolger von Broadwell-E – 06.03.2016 09:10 Uhr
Es hört nie auf, diese Woche haben wir unseren Broadwell-E-Test veröffentlicht und eine neue Roadmap-Oberfläche veröffentlicht. Im zweiten Quartal 2017 werden Skylake-X und Kaby Lake-X als Nachfolger von Broadwell-E erwähnt. Das ist zumindest eine Notiz …


Intel Roadmap zeigt Haswell-E, Haswell Refresh und Skylake – 20.04.2013 08:30 Uhr
Schauen Sie sich diese Desktop-Plattform-Roadmap von Intel an, aus der hervorgeht, dass Intel plant, die Haswell Refresh Platform (auch bekannt als Broadwell) Mitte 2014 auf den Markt zu bringen. Haswell-E (Lituya Bay) folgt …

Klicken Sie hier, um einen Kommentar zu dieser Nachricht im Nachrichtenforum zu veröffentlichen.

.

Previous

Jetzt bei 7.624, enthält 7 zusätzliche Todesfälle – Los Alamos Reporter

Intel Rocket Lake 8-Core-Prozessoroberflächen in Geekbench

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.