Intel warnt Benutzer davor, ihre Nicht-K-Alder-Lake-CPUs zu übertakten, zitiert „Damaging“

| |

Berichte der letzten Woche präsentiert Dass die neuesten Alder-Lake-Prozessoren der Intel-Non-K-Variante übertakten können – und das für einen günstigen Chipsatz – ist für Enthusiasten verlockend. Intel warnt jedoch davor und betont, dass eine Übertaktung des Prozessors die Garantie des Chips erlöschen und sowohl sich selbst als auch die Computerkomponenten beschädigen würde.

Intel betont, dass Sie Ihre neuen Nicht-K Alder Lake-Chips nicht übertakten oder Ihre Garantie, den Prozessor und möglicherweise andere interne Computergeräte verlieren.

Previous

Amerikaner kündigen in Rekordgeschwindigkeit. Diese 5 Staaten sind führend.

Hier sind alle Gäste der heutigen Late Late Show

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.