Interior schickt Barcelona zu 400 Bereitschaftspolizisten, um Bara-Madrid zu schützen

| |

Das Innenministerium hat gesendetUngefähr 400 nationale Polizei- und Zivilschutzbeamte reisten nach BarcelonaStärkung der Sicherheit verschiedener Teile der Stadt im Hinblick auf mögliche Zwischenfälle "vor, während und nach" dem Fußballspiel, das der Fußballclub Barcelona und Real Madrid am Mittwoch, den 18. Dezember, ausgetragen haben, wie "El Periódico" erfahren hat . Die 400 Polizei- und Zivilwachen werden nicht an dem speziellen Sicherheitsgerät des Klassikers teilnehmen, das dem Mossos d'Esquadra entspricht. Die katalanische Polizei hat diesmal nicht um die Mitarbeit anderer staatlicher Sicherheitskräfte gebeten.

Die Hälfte dieser Verstärkungsträger, etwa zweihundert, sind nationale Polizeibeamte, deren Mitglieder sindvier Gruppen von IPUs(Polizeieinheiten), die am Montag nach Katalonien abgereist sind. Ihre Aufgabe wird es sein, wie von offiziellen Quellen bestätigt, die Sicherheit in verschiedenen Teilen Barcelonas im Vorgriff auf "mögliche Unruhen" im Zusammenhang mit der Mobilisierung des Fußballspiels zu stärken.

Hafen und Flughafen

Die andere Hälfte, etwa 200 Bereitschaftspolizisten, sind Zivilschutzbeamte der UBAS-Einheiten der Rural Security Groups. Ihre Aufgabe wird es sein, den Schutz von. Zu stärken"Kritische Infrastrukturen" wie der Hafen und der Flughafen von Barcelonain der Erwartung, dass die angekündigten Spannungen und Mobilisierungen vonTsunami Democràtic kann sich diesen Szenarien zuwenden. Der Flughafen El Prat war bereits Gegenstand einer massiven Mobilisierung, die erste im Tsunami, nachdem das Urteil des Obersten Gerichtshofs gegen die politischen und sozialen Verantwortlichen des Prozesses im Oktober veröffentlicht worden war.

Tsunami Democràtic hat eine Mobilisierung vor dem Spiel an vier Punkten in der Nähe von Camp Nou angekündigt, die am Mittwoch um vier Uhr nachmittags beginnt. In der Folge erwarten die Mossos, dass sie im Stadion eine "auffällige" Aktion zeigen, aber sie vertrauen darauf, dass das Fußballspiel gespielt werden kann. Barça-Madrid wurde bereits einmal verschoben, es sollte letzten Oktober gespielt worden sein.

Die 400 in dieser Woche nach Katalonien entsandten Bereitschaftspolizisten werden ebenfalls Teil der entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen sein, um fortzufahrendie Stufe 4 Anti-Terror-Alarm. In jedem Fall erreicht die Anzahl der eingesetzten Agenten nicht einmal die Hälfte derjenigen, die nach der Verurteilung ausgesandt wurden, um die Proteste zu unterdrücken. Rund 80 Prozent von ihnen, mehr als 1.400 Polizisten, waren Ende November in ihre Stützpunkte zurückgekehrt.

. (tagsToTranslate) Inside (t) send (t) Barcelona (t) Riot Gear (t) to (t) protect (t) BaraMadrid (t) Sports (t) news (t) news (t) news today (t) ln (t) dem neuen Spanien (t) täglich (t) Asturien.

Previous

SNCF, RATP … aktualisieren die Prognosen vom Mittwoch

Neue "Top Gun" wird gut für Paramount sein, aber "ändert nicht die Erzählung"

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.