Iran bestätigt zwei Raketen, die auf das Flugzeug von Ukraine Airlines abgefeuert wurden

0
14

Obwohl dies wenig Raum für Zweifel ließ, bestätigte die iranische Zivilluftfahrt-Organisation (CAO) in einem vorläufigen Untersuchungsbericht, dass die Boeing 737 der Ukrainian International Airlines am 8. Januar von abgeschossen wurde Iranische Streitkräfte von zwei Raketen.

“Die Ermittler haben vom Hauptquartier aus auf Informationen zugegriffen und festgestellt, dass zwei M1-TOR-Raketen von Norden auf das Flugzeug abgefeuert wurden”, heißt es in dem Bericht.

“Die Auswirkungen der Raketenangriffe auf den Unfall und die Analyse dieser Aktion werden derzeit untersucht”, fügte das Dokument hinzu und bestätigte Informationen der New York Times, wonach ein Video mit diesen beiden Angaben authentifiziert worden sei Raketen waren in Richtung des Flugzeugs abgefeuert worden.

Der iranische Generalstab hatte am 11. Januar drei Tage nach der Tragödie erkannt, dass die Verantwortung der Streitkräfte für diese Luftkatastrophe 176 Tote hinterlassen hatte.

Brigadegeneral Amirali Hajizadeh, Leiter der Luft- und Raumfahrtabteilung der Revolutionsgarden, der ideologischen Armee des Iran, sprach an diesem Tag von nur einer “Rakete”, die die “totale Verantwortung” für den Unfall übernahm kurze Reichweite ”auf das Flugzeug geschossen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here