Iran gibt Kompromisse bei Wiener Gesprächen auf und stellt neue Forderungen – US-Außenministerium



Der Iran habe während der letzten Runde der Atomgespräche in Wien eine härtere Haltung eingenommen, seine zuvor vorgeschlagenen Kompromisse aufgegeben und zusätzliche Forderungen gestellt, sagte ein Beamter des US-Außenministeriums am Samstag

WASHINGTON (UrduPoint News / Sputnik – 04. Dezember 2021) Iran nahm in der letzten Runde eine härtere Haltung ein nuklear spricht in Wien, seine zuvor vorgeschlagenen Kompromisse aufgeben und zusätzliche Forderungen stellen, sagte ein Beamter des US-Außenministeriums am Samstag.

“Was macht euch fertig (für die Wien Gespräche) bedeutete, mit (einem) Vorschlag zu kommen, der jeden der Kompromisse zurückdrängte, die Iran war geschwommen … Tasche alle der Kompromisse, die andere, insbesondere die USA, eingegangen waren und dann mehr gefordert hatten”, sagte der Beamte während eines Telefongesprächs.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.