Iranische Opposition zusammen mit Israel beschuldigt, Fakhrizadeh ermordet zu haben

| |

Wird geladen…

TEHERAN – Büro Iran beschuldigen die Oppositionsgruppe zusammen Israel bei der Ermordung des Nuklearexperten Mohsen Fakhrizadeh.

Der Angriff löste die Aussicht auf einen neuen Konflikt zwischen dem Iran und Israel aus. Drücken Sie TV berichteten, dass die Waffe, mit der Fakhrizadeh getötet wurde, in Israel hergestellt wurde.

“Die am Ort des Terroranschlags gesammelten Waffen haben das Logo und die Spezifikationen für die israelische Militärindustrie”, sagte eine ungenannte Quelle gegenüber AFP Drücken Sie TV.

In Jerusalem gab es keine sofortige Antwort von israelischen Beamten, die wegen einer Stellungnahme zu den Berichten kontaktiert wurden.(Lesen Sie auch: Der Iran wird eine kalkulierte Antwort auf die Ermordung seines Nuklearwissenschaftlers geben)

Der israelische Geheimdienstminister Eli Cohen sagte am Montag im Pressefernsehen gegenüber dem Radiosender 103 FM, er wisse nicht, wer für den Angriff verantwortlich sei. (Siehe Infografik: Chinesisches Raumschiff hat erfolgreich die Mondumlaufbahn betreten)

Fakhrizadeh ist im Iran nicht sehr bekannt, wurde jedoch von Israel als Hauptakteur im iranischen Atomwaffenprogramm benannt. Er wurde am Freitag getötet, als er auf einer Autobahn in der Nähe von Teheran überfallen wurde und sein Auto von Kugeln getroffen wurde. (Siehe Video: Die Polizei wird 10 Personen bezüglich Berichten gegen das UMMI-Krankenhaus anrufen.)

Der Sekretär des Obersten Nationalen Sicherheitsrates des Iran, Ali Shamkhani, sagte gegenüber dem staatlichen Fernsehen: “Dies ist ein sehr komplizierter Mord, der mit einem elektronischen Gerät aus der Ferne durchgeführt wird.”

“Wir haben einige Hinweise, aber mit Sicherheit ist die ‘Monafeghin’-Gruppe beteiligt und die kriminellen Elemente dahinter sind das zionistische Regime (Israel) und der Mossad”, sagte er und bezog sich auf den israelischen Geheimdienst Mossad.

“Monafeghin” ist ein Begriff, der vom Büro für die in Paris ansässige iranische Nationalversammlung (NCRI) verwendet wird.

NCRI ist eine Dachorganisation für die Opposition im Exil, die ein Ende der Herrschaft schiitischer muslimischer Geistlicher im Iran will.

Der Iran begann am Montag mit der Beerdigung von Fakhrizadeh auf einem Friedhof im Norden Teherans. Das iranische Verteidigungsministerium versprach, den Mord zu rächen.

Iranische Geistliche und Militärs machen Israel für den Mord an Fakhrizadeh verantwortlich.

Die halboffizielle iranische Nachrichtenagentur Fars sagte am Sonntag, Fakhrizadeh sei von einem ferngesteuerten Maschinengewehr getötet worden.

Das arabischsprachige Fernsehen Al Alam berichtete, dass die bei dem Angriff verwendeten Waffen “per Satellit kontrolliert” wurden.

Auf die Frage nach möglichen Vergeltungsmaßnahmen des Iran sagte Cohen gegenüber dem Radiosender 103: “Wir haben die Vorherrschaft der regionalen Geheimdienste, und damit sind wir bereit. Wir sensibilisieren, wo dies erforderlich ist.”

Der Chefredakteur der iranischen Hardline-Zeitung Kayhan forderte am Sonntag in seiner Stellungnahme einen Angriff auf die israelische Hafenstadt Haifa, falls die Rolle Israels bei Fakhrizadehs Mord bewiesen wurde.

Der Iran ist sich jedoch der schrecklichen militärischen und politischen Schwierigkeiten bewusst, Israel anzugreifen.

Ein solcher Angriff würde auch jeden Versuch des gewählten US-Präsidenten Joe Biden erschweren, die Spannungen mit Teheran nach seinem Amtsantritt am 20. Januar wieder zu eskalieren.

Die Spannungen zwischen Teheran und Washington haben seit 2018 zugenommen, als Trump das iranische Atomabkommen mit sechs Weltmächten von 2015 kündigte. Trump verhängte daraufhin erneut Sanktionen, die die iranische Wirtschaft lahmgelegt hatten.

Als Vergeltung hat Teheran nach und nach gegen Beschränkungen seines Atomprogramms verstoßen. Biden sagte, er würde die Vereinigten Staaten zu dem Deal zurückbringen, wenn der Iran die Einhaltung fortsetzen würde.

(sya)

.

Previous

Wie man Heimwerkerwerkzeuge herstellt, um zu Hause zu trainieren

Die EMRK traf eine Entscheidung und zog den Streit mit der Russischen Föderation über Donbass hinaus

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.