Irland öffnet die Gesellschaft wieder komplett, wenn auch (für eine Weile) mit Mundschutz

| |

Ausländer, die jetzt daran dachten, sich in Irland ins Reich der Freiheit zu stürzen, sollten trotzdem aufpassen. Sie müssen weiterhin einen Impfpass oder einen negativen Test vorlegen. Das Passenger Location Form, in dem sie ihren bisherigen Reiseverlauf angeben müssen, bleibt auch für Ausländer obligatorisch.

Für das Ausland wird der irische Ansatz ein interessantes Experiment sein. In gewisser Weise lässt Irland das Virus jetzt los. Lediglich die Mundmasken müssen neben den Impfungen vorerst zusätzlichen Schutz bieten. Wie das ausgeht, ist noch ungewiss, aber in den kommenden Tagen wird es sicher einiges in Irish Pubs geben Irische Biere klang an.

Previous

AHL sperrt Stürmer Krystof Hrabik von San Jose wegen rassistischer Geste für 30 Spiele

Dying Light 2 Stay Human wird für die PS5- und Xbox-Serie kostenlos aktualisiert und bietet neue Dynamikfunktionen.

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.