iRobot stellt seinen allerersten kombinierten Wisch- und Saugroboter vor, den Roomba Combo j7+

| |


Bild: iRobot

Heute hat iRobot seinen ersten gemeinsamen Saug- und Wischroboter, den Roomba Combo j7+, zusammen mit iRobot OS 5.0-Updates angekündigt. Der Roomba Combo j7+ ist in den USA auf der Website von iRobot im Vorverkauf erhältlich, der Versand beginnt am 4. Oktober. Der Roomba kostet im Einzelhandel 1.099 US-Dollar.

Dieser Roomba behält das gleiche schlanke und beliebte Design des Roomba j7+ bei, mit dem großen Upgrade des Mopps. Der Roomba kann in einem einzigen Reinigungsvorgang saugen und wischen, da ein einziehbares Wischpad hinzugefügt wird, das sich auf die Oberseite des Roboters hebt, wenn er auf Teppiche und Vorleger trifft.

roomba-combo-j7-rechtsgerichteter-held

Bild: iRobot

iRobot behauptet, dass der einziehbare Mopp ihn von konkurrierenden autonomen 2-in-1-Staubsaugern unterscheidet, die ein Durcheinander verursachen können, wenn der Teppich versehentlich nass wird. Die beiden vollständig einziehbaren Arme sind aus Metall gefertigt, um ihre Haltbarkeit zu gewährleisten.

SEHEN: Roomba j7+ Bewertung: Ein lebensverändernder Roboterstaubsauger

„Bis heute lieferten viele 2-in-1-Roboter-Staubsauger und -Wischroboter ein schlechtes Benutzererlebnis, entweder weil sie separate, zeitaufwändige Reinigungsarbeiten erforderten oder mehr Unordnung verursachten, indem sie das Wischpad nicht vollständig hoch genug anhoben, um Teppiche und Teppiche zu vermeiden.“ sagte Keith Hartsfield, Chief Product Officer bei iRobot.

roomba-combo-j7-mop-erweiterte-seite

Abgebildet ist der einziehbare Arm des Roomba Combo j7+.

Bild: iRobot

Der Roomba Combo j7+ saugt zuerst Teppiche und Teppiche und saugt und wischt dann Hartböden. Durch die Verwendung fortschrittlicher Sensoren ist der Roboter in der Lage, verschiedene Bodentypen zu erkennen.

Das neueste Betriebssystem von iRobot zusammen mit dem PrecisionVision-Navigationssystem des Roboters ermöglicht es dem Combo j7+, über 80 gängige Objekte zu erkennen und zu vermeiden, wie z. B. Katzentoiletten, Akkorde oder Ihr pelziges Haustier, das darauf besteht, dem Roboter in die Quere zu kommen.

Sie können den Roboter auch mit Ihrem Sprachassistenten koppeln und ihn anweisen, bestimmte Räume zu reinigen oder Gegenstände in Ihrem Zuhause zu reinigen, z. B. die Stelle am Esstisch, an der der unordentliche Esser Ihres Hauses sitzt.

roomba-combo-j7-alexa

Bild: iRobot

Schließlich können Sie die iRobot Home-App verwenden, um nahtlos zu steuern, wo, wie und wann Ihr Roboter mit seiner Aufgabe beginnt. In der App können Sie Ihrem Roomba sogar die Menge an Reinigungslösung mitteilen, die Ihr Mopp abgeben soll.

Der Roomba Combo j7+ wird mit seiner Clean Base verkauft, die es dem Roomba Combo j7+ ermöglicht, den Schmutz und die Ablagerungen, die er sammelt, in einen beiliegenden Beutel zu entleeren, der bis zu 60 Tage lang nicht ersetzt werden muss.

SEHEN: Amazon kauft den Saugroboter-Hersteller iRobot für 1,7 Milliarden US-Dollar

Sie können den Roomba Combo j7+ in den USA auf der iRobot-Website für 1.099 USD vorbestellen. Der Versand beginnt am 4. Oktober.

Das Roomba j7+ mit selbstentleerender Basis kostet im Einzelhandel $799,99 und die Braava jet m6 Wischroboter kostet je nach Farbe 399,99 bis 449,99 US-Dollar. Obwohl der Preis des Roomba Combo j7+ im Vergleich zum Staubsauger allein viel erscheinen mag, kosten beide auf der iRobot-Website gebündelten Artikel 1.249,98 $, ein höherer Preis ohne die Bequemlichkeit, beide Artikel auf einem Gerät zu haben.

Previous

Grab geht davon aus, dass sich das Wachstum verlangsamen wird, während es die Rentabilität bis 2024 anstrebt

Das Wakandan-Maskendesign des neuen Black Panther des MCU wurde enthüllt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.