Island fordert dringenden Rückruf eines beliebten Hühnchenprodukts aus irischen Geschäften wegen Bedenken hinsichtlich der Lebensmittelsicherheit

| |

Heute wurden Chargen von vorgekochten Hähnchenscheiben aus isländischen Geschäften in ganz Irland zurückgerufen.

Nach Angaben der irischen Food Safety Authority wurde in einer Reihe von Chargen festgestellt, dass ein nicht zugelassenes Pestizid namens Ethylenoxid enthalten ist.

Es versteht sich, dass die Chemikalie nicht für die Verwendung in Lebensmitteln zugelassen ist, die in der EU verkauft werden.

Die von diesem Rückruf betroffenen Produkte sind die isländischen „verzehrsfertig scharfe und würzige Hähnchenbrustscheiben“ und die „verzehrsfertigen süßen Chilischeiben“.

Die betroffenen Chargen sind am Verfallsdatum 20.12.2021 und 21.12.2021 für die 115-g-Packungen scharf und scharf und 20.12.2021 für die 115-g-Packungen süßer Chilis erkennbar.

Verzehrfertig scharfe Hähnchenbrustscheiben, 115g
(Bild: FSAI)
Der jüngste Produktrückruf in Island betrifft Kunden in Dublin, Galway, Wexford und mehr
Verzehrfertige süße Chilischeiben, 115g
(Bild: FSAI)

Die FSAI hat den Kunden versichert, dass der Verzehr der kontaminierten Produkte kein akutes Risiko für ihre Gesundheit darstellt.

Es können jedoch gesundheitliche Probleme auftreten, wenn die Chemikalie über einen längeren Zeitraum eingenommen wird.

Laut einer von der FSAI veröffentlichten Erklärung muss „die Exposition gegenüber dieser Substanz minimiert werden“.

POS-Rückrufmitteilungen werden in isländischen Geschäften in ganz Irland ausgehängt.

Island hat jetzt 27 Filialen im ganzen Land an Orten wie Donegal, Cork, Dublin und Galway.

Hier ist eine vollständige Liste der landesweiten Geschäfte:

Dublin:

  • Ballyfermot
  • Blanchardstown
  • Coolock
  • Finglas
  • Navan Straße
  • Einkaufszentrum Northside
  • Talbot-Straße
  • Tallaght

Kork:

  • Ballincollig
  • Douglas
  • Fermoy
  • Midleton

Carlow

Klara:

Donegal:

Kerry:

Galway

Laos:

Limerick

Longford

Roscommon

Tipperary:

Waterford

Wexford:

.

Previous

Lena Borislavova: Ab Neujahr keine Stromerhöhung – Politik

Swift Playgrounds 4 ist live im App Store

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.