Italien, im Ausnahmezustand für das Coronavirus

| |

ErMinisterrat der italienischen RegierungAm Freitag wurde ein Dekret verabschiedet, mit dem der Ausnahmezustand durch dieAusbruch des neuen CoronavirusNach der Entscheidung der Weltgesundheitsorganisation (WHO), den globalen Notfall zu verhängen, berichtete die lokale Nachrichtenagentur Adnkronos.

Aus Quellen der italienischen Regierung geht hervor, dass die italienische Regierung die Erklärung zum Ausnahmezustand als direkte Folge der globalen Notstandserklärung der WHO angenommen hat.„Es ist einfach, die Entscheidung der WHO zur Kenntnis zu nehmen“, sagten die konsultierten Quellen.

Italien hat bereits einen Gesundheitsnotstand ausgerufen, als die Epidemie des schweren akuten respiratorischen Syndroms (SARS) im Jahr 2002 registriert wurde.

Der italienische Premierminister Guiseppe Conte bestätigte dies am Donnerstag auf einer PressekonferenzIn Italien wurden zwei bestätigte Fälle von Coronavirus registriert, die zwei chinesische Touristen betreffen, die im Januar in das Land kamen. Der „Premier“ sagte in seinem Auftritt, dass die Situation „unter Kontrolle“ sei.

Die Behörden überwachen die Personen, die Kontakt zu diesen beiden Patienten hatten. Vorsorglich haben die italienischen Behörden beschlossen, die Flugverbindungen mit China abzubrechen, um die Ausbreitung des neuen Coronavirus-Ausbruchs zu verhindern.

.

Previous

zwei neue Prämien für Pflegepersonen

die Vereinigten Staaten und asiatischen Länder in der Nähe der Chinesen

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.