Italiens Todesfälle durch Coronaviren steigen um 853, die höchste Zahl seit dem 28. März

| |

ROM (Reuters) – Italien meldete am Dienstag 853 Todesfälle im Zusammenhang mit COVID 19, die von 630 am Vortag angestiegen waren und die höchste tägliche Zahl seit dem 28. März aufwiesen.

Ein Patient mit der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) wird am 13. November 2020 auf der Intensivstation des Krankenhauses Maggiore di Lodi in Lodi, Italien, behandelt. REUTERS / Flavio Lo Scalzo

Das Gesundheitsministerium registrierte außerdem 23.232 neue Coronavirus-Infektionen, ein geringfügiger Anstieg gegenüber 22.930 am Tag zuvor.

Am vergangenen Tag wurden 188.659 Coronavirus-Tupfer durchgeführt, verglichen mit 148.945.

Italien war das erste westliche Land, das von dem Virus betroffen war, und hat seit seinem Ausbruch im Februar 51.306 COVID-19-Todesfälle verzeichnet. Dies ist die zweithöchste Zahl in Europa nach Großbritannien. Es wurden auch 1,455 Millionen Fälle registriert.

Während Italiens tägliche Zahl der Todesopfer in den letzten Tagen die höchsten in Europa war, hat sich der Anstieg der Krankenhauseinweisungen und der Belegung auf der Intensivstation verlangsamt.

Die Zahl der mit COVID-19 im Krankenhaus befindlichen Personen lag am Dienstag bei 34.577, ein Rückgang von 120 gegenüber dem Vortag. Das verglichen mit einem täglichen Anstieg von 418 am Montag.

Die Zahl auf der Intensivstation stieg nach einem Anstieg von neun am Montag um 6 und liegt nun bei 3.816.

Als sich Italiens zweite Epidemiewelle in der ersten Novemberhälfte schnell beschleunigte, stiegen die Krankenhauseinweisungen um rund 1.000 pro Tag, während die Belegung auf der Intensivstation um etwa 100 pro Tag zunahm.

Die nördliche Region der Lombardei, die sich auf die italienische Finanzhauptstadt Mailand konzentriert, war am Dienstag nach wie vor am stärksten betroffen und meldete 4.886 neue Fälle.

Die Zentralregion Latiums um Rom, in der die Bevölkerung weitaus kleiner ist, verzeichnete mit 2.509 die zweithöchste Zahl neuer Fälle.

Berichterstattung von Gavin Jones; Bearbeitung von Crispian Balmer

.

Previous

Schauen Sie sich die inoffizielle Tiefenkarte der Colts für das Matchup der 12. Woche 2020 gegen die Tennessee Titans an

Nav Canada studiert das Schneiden von Fluglotsen an 7 Türmen in ganz Kanada

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.