Iván Bulos zieht sich aufgrund von Verletzungen vom Fußballprofi zurück Carlos Stein Sporting Cristal Sport Boys Peruanische Mannschaftsaussage Foto Twitter

| |

Ivan Bulos kündigte am Donnerstag seinen offiziellen Rücktritt vom Profifußball aufgrund einer neuen Verletzung seines rechten Knies an, die er als “lange dauern und die Ergebnisse nicht ermutigend” bezeichnete. So hängt der ‘Moto’ im Alter von 27 Jahren nach ständigen körperlichen Problemen in seiner Karriere die Stiefel auf.

Búlos, der die verteidigte Peruanische Auswahl und dass er in Clubs wie spielte Sportlicher Cristal Y. Sportjungensowie im Ausland; Er erklärte, dass eine neue Verletzung, deren Behandlung kompliziert ist, ihn dazu veranlasst, diese schwierige Entscheidung zu treffen.

“Ich habe mehr als 5 Operationen durchlaufen und versucht, die verschiedenen betroffenen Teile zu reparieren. Letzten Monat habe ich eine neue Verletzung erlitten, für die ich erneut durch den Operationssaal gehen muss, und ich war gezwungen, eine Entscheidung über meine Zukunft zu treffen”, sagte er sagte zunächst.

“Diese neue Verletzung würde lange dauern und die Ergebnisse sind nicht ermutigend. Wenn ich mit meiner Familie, meinem Vertreter, engen Freunden und meinem Arzt analysiere, muss ich die berufliche Tätigkeit verlassen, da ich ein ganzes Leben vor mir habe und nicht möchte Gib es in einem Stuhlrad aus “, verkündete er.

Der große Schütze sagte, dass er beabsichtige, weiterhin mit dem Fußball zu tun zu haben, da er mit dem Studium des Trainerkurses begonnen habe, und wies darauf hin, dass dies sein Weg nach seiner beruflichen Pensionierung sein werde.

“Fußball ist seit meiner Geburt meine Leidenschaft, und nichts wird dieses Gefühl für diesen schönen Sport ändern, den ich so sehr gegeben habe. Ich hatte die Gelegenheit, in verschiedenen Vereinen in Europa, Amerika und in mir selbst zu spielen. Nationale Auswahl“, bemerkte er.

READ  Uni hat keinen Preis mehr gegen Li (63-65)

Es sei daran erinnert, dass Bulos 2013 mit der peruanischen Nationalmannschaft an der südamerikanischen U20-Fußballmeisterschaft teilnahm. Außerdem war er seit September 2015 international bei der „Bicolor“. Er spielte für Vereine wie Sporting Cristal, Universitario, Deportivo Municipal, Sport Boys und Carlos Stein – sein letztes Team -. Auf internationaler Ebene spielte er in Belgien, Chile, Portugal und Kroatien.

Weitere Informationen unter Libero.pe.

.

Previous

Ban Rai Saisamon EP.29? Tawan findet ein Notizbuch und findet die verborgene Wahrheit?

Ashwalkers PC: Die Erzählreise beginnt heute

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.