Jacksonvilles Martin hofft auf das Angebot von Arkansas

| |

Durch:
                    
                        Richard Davenport

Veröffentlicht: Dienstag, 31. Dezember 2019

Jacksonville Defensive Tackle Tyas Martin hat drei Angebote und ist eine gute Wette, um weitere hinzuzufügen, aber er hofft, in Zukunft eines von Arkansas zu sehen.

"Es wäre mein Traum, ein Angebot von Arkansas zu bekommen", sagte Martin. "Ich bin nur in einem Bundesstaat und schaue gerne Fußball in Arkansas. Ich würde gerne für Arkansas spielen."

Martin ein 6-4, 320 Pfund Junior hat Angebote aus Virginia, Kansas und Southern Miss, die am Montag angeboten werden. Er interessiert sich auch für Wisconsin, Nebraska und Oklahoma.

Er plant, in naher Zukunft Besuche zu machen.

"Ich fahre im Frühjahr nach Kansas", sagte Martin. "Im Januar fahre ich zu ihrem Juniorentag nach Tennessee und ich versuche, zum Juniorentag nach Southern Miss zu fahren."

Martin verzeichnete 50 Zweikämpfe, 10 Zweikämpfe gegen Niederlage, 6 Zweikämpfe, 10 Zweikämpfe gegen Quarterback und erzwang als Junior zwei Fummel. Er hat ein 315-Pfund-Bankdrücken, 450-Pfund-Kniebeugen und 250-Pfund-Power Clean.

Seine Großmutter möchte ihn in Razorback-Rot sehen.

"Sie würde es lieben, wenn ich nach Arkansas gehe", sagte Martin, der letzten Sommer ein Razorback-Camp besuchte.

Dass ihm Schulen Angebote machen, ist das Ergebnis seiner harten Arbeit.

"Es ist ein gutes Gefühl, ich habe davon geträumt, dass ich hart dafür gearbeitet habe", sagte Martin.

Previous

Die CGPJ verstärkt den Richter mit weiteren Fällen des Nationalen Gerichts

Heutige Nachrichten: Deutscher Vater stirbt nach Lawine in Österreich

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.