Jadon Sancho trainiert mit dem niederländischen Klub OJC Rosmalen auf Empfehlung von Erik ten Hag

| |

Der Star von Manchester United, Jadon Sancho, trainiert derzeit auf Empfehlung von Trainer Erik ten Hag beim niederländischen Klub OJC Rosmalen.

Der englische Nationalspieler hatte im Sommer eine glänzende Vorsaison bei den Red Devils und war zu Beginn der Saison mit ein paar wichtigen Toren anständig.

Seine Form verschlechterte sich jedoch nach der Länderspielpause im September erheblich. Sancho wurde auf die Bank fallen gelassen, bevor er mit einer Krankheit ausgeschlossen wurde.

Infolgedessen schaffte er es nicht in den WM-Kader und arbeitet jetzt privat in den Niederlanden mit vom Manager empfohlenen Trainern.

Sancho hat nach der WM-Pause Großes zu beweisen

Der englische Star kam mit einem hervorragenden Ruf zu den Roten Teufeln von Borussia Dortmund, aber er hatte Mühe, die hohen Erwartungen mit unbeständigen Leistungen zu erfüllen.

An die Leistungen aus seiner Bundesliga-Zeit konnte er nicht anknüpfen. Dies liegt an der höheren Intensität der Premier League. Er muss sich körperlich und technisch noch verbessern.

In Ten Hag hat er den richtigen Manager, der ihn leitet. Sancho dürfte von der WM-Stupser enttäuscht sein, aber beim Saison-Neustart hat er einiges zu beweisen.

Der 60-Millionen-Euro-Star ist kein garantierter Starter mehr. Mit dem atemberaubenden Durchbruch von Alejandro Garnacho muss er sich seinen Platz in der Aufstellung wieder verdienen.

Garnacho und Antony könnten nach der Weltmeisterschaft die bevorzugte Wahl des Trainers sein. Einer von Marcus Rashford oder Anthony Martial könnte vorne anfangen.

Statistiken von Transfermarkt.com



Previous

Pavillon-Format auf Film Bazaar willkommen

Johannisbrotbaum-Extrakt kann die Genesung vom metabolischen Syndrom verbessern, Studienergebnisse

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.