Jakarta-Jubiläum: TransJakarta kündigt Sonderpreis für Rp1-Busse an

Dieser Sondertarif ist unser Ausdruck der Liebe zu unseren Kunden und der Hauptstadt Jakarta…

Jakarta (ANTARA) – Jakartas Bus-Schnellverkehrsdienst TransJakarta hat anlässlich des 495-jährigen Jubiläums der Stadt am Mittwoch (22. Juni 2022) einen speziellen Rp1-Bustarif angekündigt.

Anang Rizkani Noor, Abteilungsleiter des Unternehmenssekretärs von TransJakarta, sagte hier am Dienstag, dass der Sondertarif der Ausdruck der Liebe des Busunternehmens zu den Fahrgästen von TransJakarta sei.

„Dieser Sondertarif ist unser Ausdruck der Liebe zu den Kunden und der Hauptstadt Jakarta, in der TransJakarta jeden Tag aktiv ist. (Wir möchten auch) der Provinzbehörde von Jakarta danken, die es geschafft hat, Jakarta zu erhalten, das bis heute besser wächst, ” er fügte hinzu.

Ähnliche Neuigkeiten: TransJakarta kooperiert mit einem britischen Unternehmen bei der Bereitstellung von Elektrobussen

Die Entscheidung zur Anwendung des Sondertarifs ist eine Folgemaßnahme zur Entscheidung Nr. e-0076 des Jakarta Transportation Office von 2022 über die Bereitstellung von Sonderpreisen für Benutzer der öffentlichen Verkehrsmittel TransJakarta, MRT Jakarta und LRT Jakarta zum 495-jährigen Jubiläum von Jakarta. er informierte.

Noor sagte, dass der Sondertarif Rp1 für alle TransJakarta-Dienste gelten wird, mit Ausnahme des Premium-Busdienstes Royaltrans und des Sammeltaxidienstes Mikrotrans. Der Sonderpreis gilt von 00:00 Uhr bis 23:59 Uhr Ortszeit (UTC +7).

Der Premium-Royaltrans-Tarif bleibt bei 20.000 Rupien (1,34 US-Dollar) und der Mikrotrans-Tarif bei 0 Rupien, fügte er hinzu.

Ähnliche Neuigkeiten: Die kostenlosen Reisebusse von Jakarta bedienen während der Eid-Feiertage 56.000 Touristen

Trotz der Sondergebühr müssen die Fahrgäste ihre Zahlungskarte vor dem Ein- und Aussteigen in ihren Bus entweder am Bushaltestellentor oder im Bus antippen, sagte der Abteilungsleiter.

siehe auch  Frau flog in Irland ein und aus, um Tausende von Sozialleistungen zu kassieren

Passagiere von TransJakarta müssen auch beim Einsteigen in ihren Bus die Gesundheitsprotokolle einhalten, da Jakarta derzeit unter der Durchsetzung von Aktivitätenbeschränkungen der Stufe 1 (PPKM) steht, fügte er hinzu.

„Lasst uns unsere Hauptstadt lieben, indem wir öffentliche Verkehrsmittel nutzen und Zeuge des Wachstums von TransJakarta werden, als Stolz der Jakartaner, die den Einwohnern besser dienen“, bemerkte er.

Ähnliche Neuigkeiten: Jakarta genehmigt Rp10.000 als Tarif für integrierte Transportkosten

Ähnliche Neuigkeiten: TransJakarta, internationale Institution zur Zusammenarbeit beim Datenmanagement

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.