Jamaika erstmals seit 1998 wieder mit Viererbob bei Winterspielen

| |

Jamaika wird erstmals seit 1998 wieder mit einem Viererbob zu den Winterspielen zurückkehren. Die karibischen Wintersportler qualifizierten sich als 28. und letzte Kandidatin für die olympische Startliste.

Das gesamte jamaikanische Bobteam ist damit größer denn je, denn auch ein Zweierbob bei den Herren und die Monobobberin Jazmine Fenlator-Victorian reisen nach China.

Der Viererbob wird höchstwahrscheinlich von Steuermann Shanwayne Stephens geführt. Der jamaikanische Bobverband muss den Rest des Teams noch bekannt geben, aber es besteht eine gute Chance, dass Stephens regelmäßige Anschieber Rolando Reid, Ashley Watson und Matthew Wekpe sich ihnen anschließen werden.

Previous

Der gebürtige New Orleanser wurde zum Wide Receiver Coach und Passing Game Coordinator der LSU ernannt – Mississippi’s Best Community Newspaper

5 Arten von Frühstück, die Diabetiker vermeiden müssen

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.