Home Nachrichten Japan genehmigt Darlehen in Höhe von 50 Milliarden Yen für die COVID-19-Antwort...

Japan genehmigt Darlehen in Höhe von 50 Milliarden Yen für die COVID-19-Antwort der Philippinen

MANILA (AKTUALISIEREN) – Japan wird den Philippinen ein Darlehenspaket in Höhe von 50 Milliarden Yen oder 23,54 Milliarden Peseten gewähren, um seine Sofortmaßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie zu unterstützen, teilte das Außenministerium am Mittwoch mit.

Das Darlehen werde die Maßnahmen der Philippinen zum Schutz, zur Entlastung und zur wirtschaftlichen Erholung unterstützen, hieß es.

Dies ist das erste Darlehen dieser Art für Japan.

“Wir sind froh, dass wir als erstes Geberland in der Lage sind, den Philippinen einen solchen Kredit anzubieten. Die engen Beziehungen zwischen Japan und den Philippinen, insbesondere in wirtschaftlicher Hinsicht, haben sich seit vielen Jahrzehnten bewährt”, so der japanische Botschafter auf die Philippinen sagte Koji Haneda in einer Erklärung.

Das Yen-Darlehenspaket hat eine konzessionierte Kreditlaufzeit von 0,01 Prozent festem Zinssatz pro Jahr mit einer Laufzeit von 15 Jahren einschließlich einer Nachfrist von 4 Jahren.

„Ich bin sicher, wir werden diesen Notfall bald überwinden. Wir werden zu unserem Wachstumspfad zurückkehren und unsere wirtschaftliche Dynamik wiedererlangen. Was unverändert bleibt, ist die tiefe Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Ländern “, sagte Finanzminister Carlos Dominguez.

Die Philippinen haben im Mai ausländische Kredite von verschiedenen Finanzinstituten in Höhe von 4,55 Mrd. USD oder mehr als 226 Mrd. Peseten für den Kampf gegen die Pandemie erhalten, teilte das Finanzministerium zuvor mit.

Mit 37.514 Fällen des Coronavirus und 1.266 Todesfällen weisen die Philippinen die vierthöchste Infektionszahl in Ostasien auf, von denen mehr als die Hälfte in den letzten 30 Tagen aufgetreten ist, als die Beschränkungen zur Rettung einer schwächelnden Wirtschaft gelockert wurden. — mit einem Bericht von Willard Cheng, ABS-CBN News und Reuters

Japan, Philippinen COVID-19, Auslandskredite, Philippinen Schulden, COVID-19, Coronavirus, COVID, Coronavirus Philippinen Update, Coronavirus-Krankheit Philippinen, COVID-19 Philippinen Update

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

WHO stellt neuen Weltrekord für Infektionsfälle auf – Executive Digest

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete diesen Freitag einen Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen weltweit. In nur 24 Stunden gab es 292.527 neue Fälle. Die größten Zuwächse wurden...

Invima-Alarm für das Risiko von KN95-Masken mit Werksdefekt

Invima warnte letzten Donnerstag vor der importierten Maske...

Fußball – Die Berner Polizei mildert die Freude der Anhänger der Jungen

Die Feierlichkeiten nach dem Schweizer Fußballtitel der Jungen werden aufgrund des Coronavirus von der Polizei genau beobachtet.Gepostet: 31.07.2020 23:13 UhrViele Young Boys-Fans feierten am...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum