Japan und Malaysia können ab September die Reisebeschränkungen lockern

| |

Japan und Malaysia haben am Freitag vereinbart, ab September die Reisebeschränkungen für Expatriates im Zusammenhang mit Coronaviren zu lockern, teilte das japanische Außenministerium mit.

Die Einigung wurde zwischen Außenminister Toshimitsu Motegi und seinem malaysischen Amtskollegen Hishammuddin Hussein bei ihrem Treffen in den Vororten von Kuala Lumpur erzielt.

.

Previous

Das Wachstum der englischen COVID-19-Infektionen im Juli hat sich abgeflacht – Umfrage

Arbeitslosengeld: Wann fließt Trumps versprochenes Geld? Es kann eine Weile dauern

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.