Japanisches Pixel-Art-Abenteuer Tokyo Stories sieht sehr cool aus

BitSummit, Japans führende Indie-Games-Veranstaltungwurde über das Wochenende in Kyoto abgehalten, und unter den präsentierten Spielen war eines, das genannt wurde Tokio Geschichten das hat Ja wirklich meine Aufmerksamkeit erregt.

Entwickelt von Drecom, die normalerweise Handyspiele entwickeln, ist es ein stimmungsvolles Abenteuerspiel, das in Tokio spielt, wo kryptisch „Die Stadt erzählt ihre Geschichte weiter, auch nach ihrem Verschwinden.“

Der Trailer des Spiels sieht aus Fantastischmit einem Kunststil, der seine Welt in 3D aufbaut dann gibt alles einen grobkörnigen Pixel-Art-Effekt, bevor er alles in einigen unglaublich stimmungsvollen Lichteffekten erstickt:

Tokio Geschichten [1st Promotion]

Sieht toll aus, oder? Inzwischen fragen Sie sich vielleicht auch, wie das Spiel tatsächlich spielt, da dieser Trailer fast ausschließlich aus Filmsequenzen bestand. IGN Japan waren bei BitSummit und sagen nach einer praktischen Demo mit Tokyo Stories, dass es sehr ähnlich wie ein traditionelles gebaut ist PS1-Spiel mit einer festen Kameraperspektive, in der Ihr 3D-Charakter herumläuft, wobei Sie die meiste Zeit damit verbringen, einfach durch die Straßen der Stadt zu wandern (Sie sind an eine Schrittgeschwindigkeit gebunden) Erforsche und lerne die Welt um dich herum kennen.

Dies könnte für ältere Köpfe hier ein langer Schuss sein, aber wenn erinnert sich jemand an das 2013 PS3-exklusive Regen, sehen Sie hier vielleicht einige Ähnlichkeiten, und das aus gutem Grund. Führende Entwicklung auf Tokio Geschichten ist Yuki Ikeda, der auch Regisseur war Regenund nachdem er an verschiedenen Projekten bei Drecom gearbeitet hat, ist dies sein erstes brandneues Spiel seit einem Jahrzehnt.

Tokyo Stories ist derzeit für PC und „Konsolen“ geplant, mit einem geplanten Veröffentlichungsdatum für irgendwann im Jahr 2023. Wenn Sie mehr über das Spiel sehen möchten, sein offizieller Instagram-Account hat einige kleinere Clipseinschließlich einer, die zeigt, wie das einzigartige visuelle Erscheinungsbild des Spiels erreicht wird:

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.