Formel 1 | Mercedes will für nur ein Jahr auf die F1 verlängern

Mercedes wird sich verpflichten, 2021 in der Formel 1 weiterzumachen, aber die Concorde-Verträge, die dies beinhalten, für weitere fünf Jahre im Sport nicht unterzeichnen....

Latest Posts

PS5-Controller hat viel mehr Akkukapazität als DualShock 4

Aktualisieren: Es ist auch erwähnenswert, dass der DualSense eine 4,2-V-Zelle im Vergleich zur 3,7-V-Zelle des DualShock 4 hat, sodass ein weiteres Upgrade, das darauf...

Fat Joe verspottete seinen Vergleich zwischen Drake und Michael Jackson

Während eines Instagram-Live mit Rick Ross wagte Fat Joe einen Vergleich, der nicht nur die Menschen glücklich machte. Während er Rozay nach Beziehungen...

Der Spieler aus Barcelona testet Covid-19 positiv. Der Verein sagt, er habe keinen Kontakt zum Kader der Champions League gehabt

Ein Barcelona-Spieler hat positiv auf Coronavirus getestet, aber er hatte keinen Kontakt zu dem...

Großbritannien verzeichnet die tiefste Rezession unter den Top-Volkswirtschaften

Die britische Wirtschaft verzeichnete den tiefsten Einbruch im Zusammenhang mit Coronaviren unter den weltweit führenden Industrieländern, nachdem offizielle Zahlen am Mittwoch zeigten, dass sie...

Jean-Pierre Pernaut vom Staat bedroht? Vernichtet enthüllt er die Wahrheit

Sie konnten die Rede von Jean-Pierre Pernaut während der 13-Uhr-Nachrichtensendung am vergangenen Freitag nicht verpassen. Am 24. April unterstreicht Jean-Pierre Pernaut die unaufhörlichen Widersprüche der Regierung und verbirgt seinen Ärger nicht. Maßnahmen, die er manchmal sogar als unverständlich bezeichnet. Darüber hinaus besteht der Gastgeber auf der Diskrepanz zwischen Medienberichten und der Realität der Bevölkerung. Seine Kommentare wurden weit verbreitet und machten ihn das ganze Wochenende über zum Trend sozialer Netzwerke. Aber gefährdet ihn seine Rede?

Jean-Pierre Pernaut, Moderator, aber auch informierter Bürger

Jean-Pierre Pernaut respektiert seit der Umsetzung staatlicher Maßnahmen die Haft. In keinem Fall nimmt der Moderator diese Gesundheitskrise leicht. Er ist 70 Jahre alt und leidet an Prostatakrebs. Er weiß, dass er als Hauptziel für Covid-19 gilt. Die Informationen und die Arbeit, die er täglich generiert, machten ihn sehr aufmerksam über die aktuellen Nachrichten. Das Virus ist für ihn und muss für alle eine echte Bedrohung sein. Deshalb hat er eine denkwürdige Schimpfe.

Tatsächlich war Jean-Pierre Pernaut bei seinem ersten und einzigen Ausstieg während der Haft aus zwingenden Gründen fassungslos. Betäubt, mit eigenen Augen die Anzahl der Menschen zu sehen, die durch die Straßen gehen. Er versteht nicht, wie viele Menschen die Haft so leicht sehen können. Er wies auch auf die Inkonsistenz von Medienberichten hin, in denen die Anzahl der Polizisten auf den Straßen angegeben und Menschen bestraft wurden, die manchmal allein und weit von allem entfernt waren. Denn als er herauskam, sah er die Freiheit einer sorglosen Bevölkerung.

Die Kritik von Jean-Pierre Pernaut an der Regierung ist begründet

Jean-Pierre Pernaut führte dann die Inkonsistenzen weiter auf. Mit dem Anflug vom 11. Mai ist er sehr besorgt. Der Präsident der Republik hat dieses Datum als das einer schrittweisen Dekonfinierung Frankreichs festgelegt. Die Maßnahmen und der Plan für diese neue Phase der Gesundheitskrise wurden jedoch noch nicht bekannt gegeben. Und er kann sich nur Sorgen machen, da die jüngsten Reden von Regierungsmitgliedern widersprüchlich sind.

Zuerst müssen die Schulen wieder geöffnet werden, damit die Chancengleichheit wiederhergestellt werden kann. Dann ist sie nicht mehr obligatorisch, sondern unterliegt der Freiwilligenarbeit. Außerdem werden Kantinen nicht in allen Schulen betrieben. Dann sind die Gartencenter geöffnet und brauen täglich Dutzende von Kunden, während die Floristen geschlossen sind. Und dann ist die Position der Regierung in Bezug auf das Tragen einer Maske sehr zweideutig. Erstes ist nutzlos, dann ist es sogar gefährlich, dann wird es jetzt empfohlen, aber nicht obligatorisch.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) befürwortet die Schließung von Schulen bis September. In Anbetracht dessen, dass es keinen Sinn macht, die Schulen für einen Monat wieder zu eröffnen, da Schüler, ihre Familien und Lehrer dem Virus ausgesetzt sind. Und beim Tragen der Maske war letztere immer der Ansicht, dass sie so weit wie möglich verbreitet sein sollte. Die Regierung hat kürzlich den Verkauf in Tabakläden genehmigt. Apotheken können sie jedoch nicht verkaufen.

Eine Gesundheitskrise, die Sie schwindelig macht

Für Jean-Pierre Pernaut gibt es etwas Schwindeliges. Er tritt daher klar gegen die Regierung ein. Er unterstreicht die Widersprüche und das Unverständnis, das viele Franzosen empfinden. Aber auch ihre Verzweiflung. Seit dem 16. März sind die Bürger gezwungen, blind einer Regierung zu folgen, die offensichtlich nicht weiß, was sie tut.

Die beispiellose Situation, in die Frankreich gestürzt ist, macht diesen Referenzverlust logisch. Selbst für unsere Führungskräfte ist es schwierig zu wissen, wie sie sich an die Situation anpassen können. Die Gesundheit der Bevölkerung bleibt das vorrangige Ziel, sie sind jedoch nicht beruhigend, ihre Meinung einen Tag nach dem anderen zu ändern. Es muss jedoch verstanden werden, dass die Gesundheitskrise so einzigartig ist, dass die zu treffenden Entscheidungen erst im Laufe ihrer Entwicklung offengelegt werden. Aus diesem Grund wurde ein Gesundheitszustand ausgerufen. So können Bestellungen schnell entgegengenommen und ebenso schnell umgesetzt werden. Aber warum dann den 11. Mai einen Monat im Voraus bekannt geben? Das Virus wird weiterhin im Umlauf sein und die Dekonfinierung wird die Ansteckungsrate erneut beschleunigen.

Die Bedrohung durch das Virus ist größer denn je

Die Franzosen werden der Gefahr einer zweiten Welle ausgesetzt sein. Und deshalb zur strengen Beschränkung zurückzukehren. Jean-Pierre Pernaut sagte laut, was viele von uns denken. Es wurde dann ein Emblem in sozialen Netzwerken. Internetnutzer begrüßen sein Geschwätz und schließen sich seinen Überlegungen an.

Nicole Belloulet ist jedoch mit der Position der Moderatorin nicht zufrieden. Als Siegelbewahrerin und Justizministerin hätte sie es jedem bekannt gemacht, der hören möchte, dass Jean-Pierre Pernaut strafrechtlich verfolgt wird. Anscheinend ist es verboten, die vorhandene Macht zu kritisieren, wenn man um 13 Uhr auf TF1 den Platz des Moderators einnimmt. Sehr überraschend, wenn Sie die Bedeutung der Meinungsfreiheit in Frankreich kennen.

Und tatsächlich war es keine Regierungserklärung. Ein erfundener Twitter-Account hätte diese falschen Informationen über strafrechtliche Sanktionen verbreitet. Jean-Pierre Pernaut muss sich keine Sorgen machen, einfach eine klare Aussage über die aktuelle Situation gemacht zu haben. Und was die Dekonfinierungsmaßnahmen betrifft, sollten sie diese Woche bekannt gegeben werden. Es ist eine Halbton-Ungeduld. Gleichzeitig wollen wir die neuen Maßnahmen kennenlernen, die an die Dekonfinierung angepasst sind, aber gleichzeitig sind wir von den widersprüchlichen Reden unserer Führer erschöpft. Hoffentlich wird diesmal alles so klar wie möglich sein.

Latest Posts

PS5-Controller hat viel mehr Akkukapazität als DualShock 4

Aktualisieren: Es ist auch erwähnenswert, dass der DualSense eine 4,2-V-Zelle im Vergleich zur 3,7-V-Zelle des DualShock 4 hat, sodass ein weiteres Upgrade, das darauf...

Fat Joe verspottete seinen Vergleich zwischen Drake und Michael Jackson

Während eines Instagram-Live mit Rick Ross wagte Fat Joe einen Vergleich, der nicht nur die Menschen glücklich machte. Während er Rozay nach Beziehungen...

Der Spieler aus Barcelona testet Covid-19 positiv. Der Verein sagt, er habe keinen Kontakt zum Kader der Champions League gehabt

Ein Barcelona-Spieler hat positiv auf Coronavirus getestet, aber er hatte keinen Kontakt zu dem...

Großbritannien verzeichnet die tiefste Rezession unter den Top-Volkswirtschaften

Die britische Wirtschaft verzeichnete den tiefsten Einbruch im Zusammenhang mit Coronaviren unter den weltweit führenden Industrieländern, nachdem offizielle Zahlen am Mittwoch zeigten, dass sie...

Don't Miss

Stürme verwüsten in Sevilla, Spanien, und lassen einen mit Blitzverbrennungen verletzt zurück

Sturzfluten in Sevilla verursachen Schäden in Millionenhöhe. Bild: YouTube ...

Persönliche Daten von Mitarbeitern, die im IT-Verstoß des Department of Employment Affairs freigelassen wurden

Personenbezogene Daten von Mitarbeitern und ehemaligen Mitarbeitern des Ministeriums für Beschäftigung und Sozialschutz wurden bei einem Datenverstoß gegen eines der IT-Systeme des Ministeriums durchgesickert....

die verdächtigen Links, die Lula und den PSD-Kampagnenmanager O Jornal Económico betrafen

Der Verdacht, der den ehemaligen Premierminister Pedro Passos Coelho mit dem brasilianischen Unternehmen Odebrecht verbindet, hat in der Presse bereits viel Tinte verursacht. ...

Die Spannungen zwischen Bagdad und Ankara nehmen zu, nachdem zwei hochrangige irakische Offiziere in Kurdistan von türkischen Drohnen getötet wurden

Ankara startete im Juni eine Operation in diesem Gebiet des Nordirak, bei der es die Positionen der PKK, der kurdischen Opposition in der Türkei,...

Sodbrennen, Ursachen und Lösungen

Blähungen, Krämpfe und Magensäure treten wieder auf, es besteht die Möglichkeit, dass Sie Sodbrennen haben. Eine nervige Krankheit, aber...

Stay in touch

To be updated with all the latest news, offers and special announcements.