Jeff Bridges sagt, er habe Lymphom

| |

Jeff Bridges, der Schauspieler, der für seine Rollen als Bad Blake in “Crazy Heart” und The Dude in “The Big Lebowski” bekannt ist, gab am Montag bekannt, dass er an Lymphomen leidet.

“Obwohl es sich um eine schwere Krankheit handelt, habe ich das Glück, ein großartiges Ärzteteam zu haben und die Prognose ist gut.” Mr. Bridges hat getwittertmit einem Nicken an den Kerl. “Ich beginne mit der Behandlung und werde Sie über meine Genesung auf dem Laufenden halten.”

Er sagte, er sei dankbar für die Liebe und Unterstützung seiner Familie und Freunde in dieser Zeit.

“Vielen Dank für Ihre Gebete und guten Wünsche”, sagte er, bevor er die Leute aufforderte, abzustimmen.

Ein Vertreter von Mr. Bridges hat am Dienstag nicht sofort eine Bitte um Stellungnahme zurückgesandt.

Lymphom, nach Angaben der Mayo-Klinikist ein Krebs des Lymphsystems, der dem Körper hilft, Keime zu bekämpfen.

Herr Bridges gab nicht an, was seine Behandlung beinhaltete, aber die Optionen variieren je nach Art und Schwere des Krebses, sagte die Klinik. Diese Optionen können Chemotherapie, Immuntherapie und Strahlentherapie umfassen.

Das Hodgkin-Lymphom und das Non-Hodgkin-Lymphom sind die beiden Hauptuntertypen des Lymphoms. Im Jahr 2020 wird es mehr als 77.000 neue Fälle von Non-Hodgkin-Lymphomen geben. nach Angaben des National Cancer InstituteDies entspricht 4,3 Prozent aller neuen Krebsfälle.

Ungefähr 2,1 Prozent der Menschen werden im Laufe ihres Lebens eine Diagnose eines Non-Hodgkin-Lymphoms erhalten, so das Institut, basierend auf Daten von 2015 bis 2017. Allein im Jahr 2017 lebten schätzungsweise mehr als 719.000 Menschen mit Non-Hodgkin-Lymphom in den USA Vereinigte Staaten.

Mr. Bridges stammt aus einer Familie von Schauspielern, darunter sein Vater Lloyd, der 1998 starbund sein Bruder Beau. Er begann seine Schauspielkarriere Ende der 1950er Jahre und trat in mehr als 90 Projekten auf. laut IMDb. Er hat sieben Oscar-Nominierungen erhalten und 2010 den Oscar für die beste Leistung eines Schauspielers in einer Hauptrolle für „Crazy Heart“ gewonnen.

Aber seine Rolle als Jeff Lebowski – auch bekannt als “The Dude” – in “The Big Lebowski” (1998) brachte ihm eine Kult-Gefolgschaft ein.

In einem Interview 2017 mit der New York TimesMr. Bridges sagte, er sei sich nicht sicher, ob er von all seinen Charakteren am meisten mit dem Dude zu tun habe. Die verschiedenen Rollen, die er spielt, beginnen bei sich selbst und er sieht, was mit dem Charakter übereinstimmt.

“Sie könnten die Aspekte Ihrer selbst vergrößern, die mit dem Charakter funktionieren, oder die Teile von Ihnen behalten, die nicht zur Kurve passen”, sagte er.

Auf Nachfrage Was bringt die Leute dazu, den Kerl zu lieben?Sagte Mr. Bridges. „Er ist, wer er ist und spielt nicht damit herum, etwas anderes zu sein. Das ist mir ein Rätsel. “

Laut IMDb drehte Mr. Bridges kürzlich „The Old Man“, eine FX-Serie, die nächstes Jahr auf Hulu debütieren soll.

“Unsere Gedanken richten sich in dieser herausfordernden Zeit an Jeff und seine Familie, und sie haben unsere Liebe und Unterstützung”, so FX, Touchstone Television, Hulu und FXP in einer gemeinsamen Erklärung. „Wir wünschen ihm eine sichere und vollständige Genesung. Und wie Jeff immer sagt: “Wir sind alle zusammen dabei.” Jeff, wir sind alle zusammen mit dir dabei. “

Previous

HyperX Cloud II Wireless-Test: lang anhaltender Komfort

Kyler Murray führt als Arizona Cardinals an Dallas Cowboys vorbei

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.