Jelka van Houten kommt mit einem Lastenrad zur Premiere des Animationsfilms Knor | JETZT

Einige der Schauspieler, die dem neuen Animationsfilm ihre Stimme gegeben haben Grunzen kam am Sonntag auf besondere Weise zur Premiere im Kino Tuschinski in Amsterdam. Per Lastenrad wurden unter anderem Henry van Loon, Jelka van Houten und Alex Klaassen vor der Tür abgesetzt.

Im Grunzen Zu ihrem neunten Geburtstag bekommt Babs von ihrem Großvater aus Amerika das Ferkel Knor geschenkt. Ihre Eltern sind nicht allzu glücklich darüber. Babs darf ihn nur unter der Bedingung behalten, dass Ferkel am Welpentraining teilnimmt. Doch dann stellt sich heraus, dass Opa heimlich andere Pläne mit Knor hat.

Die Hauptrollen im Film werden von Jelka van Houten, Kees Prins, Henry van Loon, Loes Luca und Alex Klaasen gesprochen.

Knor ist kein Realfilm, sondern eine Stop-Motion-Animation. Dies bedeutet, dass ein Regisseur seine Bilder erhält, indem er Ton- oder Plastikpuppen Schuss für Schuss fotografiert, während die Puppe in jeder Einstellung eine etwas andere Pose hat. Indem diese Bilder nacheinander abgespielt werden, scheint es, als würden sich die Puppen bewegen. Diese Technik wird zum Beispiel für die britische Serie verwendet Wallace & Gromitüber einen Mann und seinen Hund.

Der Film, der zuvor auf ausländischen Festivals gezeigt wurde, kommt ab dem 13. Juli in die niederländischen Kinos.

siehe auch  Wütender Brief von John Lennon an Paul McCartney unter den Hammer | Musik

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.