Jemand hat das Bored Ape NFT von Cameo CEO gestohlen und es für 130.000 $ verkauft

Besitz von a Gelangweilter Ape Yacht Club NFT setzt Betrügern und Hackern ein Ziel auf den Rücken, besonders wenn Sie bekannt sind. Steven Galanis, der Mitbegründer und CEO der Cameo-App, wurde laut Gelanis am Samstag Opfer eines Krypto-Hacks, der zum Verlust mehrerer NFTs, darunter eines gelangweilten Affen, und einer Kryptowährung im Wert von über 70.000 US-Dollar führte.

Insgesamt wurden Krypto-Assets im Wert von über 200.000 Dollar gestohlen. Gelanis’ Bored Ape, die Aufzeichnungen zeigen ihn im Januar für 319.000 $ gekauftwurde gestohlen und sofort für 130.000 $ verkauft. Neben mehreren anderen NFTs, darunter ein paar Otherdeed landen NFTs für das kommende Metaverse-Spiel Bored Ape Yacht Club von Yuga Labs. Auch Gelanis wurde ausgeraubt 69.000 $ wert der Ape Coin-Kryptowährung und knapp 4.000 $ in Ether.

Cameo ist eine App, mit der Sie personalisierte Videobotschaften von Tausenden von Prominenten wie Caitlyn Jenner, Lindsay Lohan und Ice T kaufen können. Cameo war im ersten Jahr von COVID ein Hit. im Jahr 2020 über 100 Millionen US-Dollar erwirtschaftenobwohl es bereits im Mai 25 % der Belegschaft abgebaut.

Gelanis sagte auf Twitter, dass seine Krypto-Wallet über sein Apple iCloud-Konto gehackt wurde. Er bot keine weiteren Details an, aber es wäre nicht das erste mal. Im April wurde entdeckt, dass die Verwendung der MetaMask-Wallet auf einem iPhone automatisch dazu führt, dass Ihre Seed-Phrase, das 12-Wörter-Passwort, das zum Anmelden bei einer Krypto-Wallet erforderlich ist, auf dem angeschlossenen iCloud-Konto gesichert wird. Der Zugriff auf die iCloud einer Person kann bedeuten, auf ihre Seed-Phrase zuzugreifen, die die vollständige Kontrolle über das zugehörige Krypto-Wallet-Konto gibt. Im April verlor ein Mann Krypto und NFTs im Wert von 650.000 $, weil seine iCloud kompromittiert wurde.

„Bereits 650.000 US-Dollar wurden von einer einzelnen Person gestohlen, und es wird noch viel mehr Menschen passieren.“ schrieb damals ein Blockchain-Ermittler.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.