Jennifer Aniston scherzt über Brad Pitt Scheidung, Freunde

“Lass uns einfach alles beenden!”

Ah, die Mitte der 00er Jahre war sicherlich eine wilde Zeit – aber besonders, wenn Sie hießen Jennifer Aniston. Freunde beendet! Jen und Brad waren nicht mehr! So viele Tanktops!

Archiv der New York Daily News / NY Daily News über Getty Images

Auf die Frage, wie sie mit dem Ende von umgegangen ist Freunde 2004 lachte Jennifer und sagte: „Nun, ich ließ mich scheiden und ging in Therapie. Dann drehte ich einen Film namens Die Trennung.”

„Ich habe mich einfach in das Ende gelehnt. Ich dachte nur: ‚Weißt du was, Leute? Lasst uns daraus ein völlig neues Kapitel machen.’“

„Lasst uns einfach alles beenden! Und neu anfangen“, fügte sie hinzu. “Es hat super funktioniert!”

Amy Sussman / Getty Images für The Hollywood Reporter

Jen spricht normalerweise nicht über die Scheidung (und muss es auch nicht) – aber das hinderte Brad nicht daran, sich während seiner Rede bei den SAG Awards für seine Rolle über seine gescheiterten Beziehungen lustig zu machen Es war einmal in Hollywood. “[I played] ein Typ, der high wird, sein Hemd auszieht und sich nicht mit seiner Frau versteht. Es war eine große Strecke”, scherzte er, als Jennifer im Publikum saß.

Emma Mcintyre / Getty Images für Turner

siehe auch  Das russische Kino steht während eines Streiks in Hollywood still

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.